Donnerstag, 17.10.2019

|

Am Bahnhof Büchenbach niedergeschlagen

27-Jähriger aus Roth wurde am frühen Samstagmorgen verletzt - 15.09.2019 11:23 Uhr

Symbolbild © colourbox.com


Ein 27-jähriger Rother wartete am Bahnsteig auf den Zug Richtung Roth. Laut Polizeiangaben wurde er von einem Pärchen attackiert und zu Boden gestoßen. Von der Frau wurde er mehrfach geohrfeigt und von dem Mann mit Füßen getreten .

Während der 27-Jährige ohne Besinnung zurückblieb, stieg das Pärchen in den Zug Richtung Roth und verschwand unerkannt.

Wegen gefährlicher Körperverletzung hat die Polizei Roth die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Büchenbach