Büchenbach: 90-Jährige bei Unfall verletzt

22.2.2021, 15:18 Uhr
Auf der Kreuzung übersah der Pick-up-Fahrer den Nissan.

Auf der Kreuzung übersah der Pick-up-Fahrer den Nissan. © Foto: Claudia Weinig

Die 63-jährige Büchenbacherin hatte die Seniorin mit ihrem Hyundai Kona abgeholt und wollte sie wieder nach Hause bringen.

An der "Memmert-Kreuzung" nahe Büchenbach war sie auf der vorfahrtsberechtigten Straße geradeaus Richtung Rittersbach unterwegs, als ihr der Fahrer eines Nissan Navara die Vorfahrt nahm.

Der 56-jährige Pick-up-Fahrer hatte, aus Richtung Büchenbach kommend, die Straße überqueren wollen und dabei den roten Hyundai übersehen.

Bei dem folgenden Crash blieb er unverletzt, die 63-Jährige erlitt einen Schock. Die Büchenbacher Feuerwehr befreite die 90-Jährige aus dem Wrack. Ersten Untersuchungen zufolge kam sie ohne lebensgefährliche Verletzungen davon, jedoch blieb der harte Aufprall samt Airbag nicht ohne Folgen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.