11°

Samstag, 19.10.2019

|

Christoph Raithel ist gut im Ehrenamt

27-Jähriger erhielt gestern neu geschaffenen Preis der Sparkasse - 26.10.2012

Ralf Huber (l.) von der Sparkasse Mittelfranken-Süd überreichte Christoph Raithel gestern Abend den neu geschaffenen Ehrenamtspreis. © Rödel


Der 27-jährige Raithel, Mitarbeiter im Hilpoltsteiner Amt für Kultur und Tourismus, erhält diesen Preis für sein Engagement in der katholischen Jugendarbeit. Das Preisgeld in Höhe von 2500 Euro dürfe er, so Ralf Huber, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse, allerdings nicht selbst behalten, sondern muss es stiften.

Raithel lässt die 2500 Euro der Jugendstiftung der Diözese Eichstätt zukommen, wofür sich Diözesanjugendpfleger Jürgen Konert bedankte.

„Ehrenamt trägt zum Funktionieren der Gesellschaft bei“, betonte Konert gestern Abend und fügte hinzu: „Christoph Raithel macht im Alltag wenig Aufsehens über die Zeit und das Engagement, das er fürs Ehrenamt aufbringt.

hr

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Hilpoltstein