11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Feuer und Wasser an Pfingstmontag

Der Eisenhammer hat Tradition. Am Feiertag gibt es aber noch viel mehr Angebot - 09.06.2019 11:30 Uhr

Am Rothsee-Einlauf betreibt das Wasserwirtschaftsamt ein Wasserkraftwerk - ein kleines, aber wichtiges Rädchen für die Energiewende. Infos dazu gibt es an Pfingstmontag im Eisenhammer. © Foto: Landratsamt Roth


Energie liefert am Eisenhammer erstmals auch das Bauernhofeis vom Werzingerhof und im ehemaligen Reitstall dreht eine Modelleisenbahn ihre Runden – vielfältige Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Familienausflug.

Wasserkraft treibt die schweren Hämmer in der historischen Schmiede an der Roth an. Beim Schauschmieden am Pfingstmontag wird damit das glühende Eisen eindrucksvoll geformt.

Doch wie wird die Wasserkraft in der Region sonst noch genutzt und welchen Beitrag leistet sie zur Energiewende? Fragen, die Thomas Liepold von den Bayerischen Landeskraftwerken jeweils um 14 und um 15.30 Uhr in einem kurzen Vortrag beantwortet. Auch Funktion und Mehrwert der Wasser-Überleitung Main-Donau werden erläutert. Anschließend bietet sich ein Spaziergang zum Flüsschen Roth an, um das Gehörte in der Praxis zu besichtigen.

Selbst experimentieren 

Spiele zum Thema erneuerbare Energie und ein "Energie-Fahrrad" laden alle, die gern selbst experimentieren, zum Mitmachen ein. Und bei einem Gewinnspiel zeigt sich dann, wer ein echter Experte in Sachen Wasserkraft ist.

Wer nach all den Aktivitäten selbst einen Energieschub benötigt, kann am Eiswagen vom Werzingerhof aus Wernfels mit "Bauernhofeis" auftanken. Im Reitstallgebäude wartet noch ein besonderes Schmankerl: Der Modellbahn-Club Roth-Büchenbach hat seine große Modellbahnanlage aufgebaut und führt sie an allen Pfingsttagen vor. Die Bahn erinnert, wie die historische Diesellokomotive auf dem Museumsgelände, an die Bedeutung, die die Eisenbahn für den Betrieb des Eisenhammers hatte. Ein Muss für alle Eisenbahn-Fans. Der Historische Eisenhammer Eckersmühlen ist ansonsten von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

LANDRATSAMT ROTH E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roth