-1°

Freitag, 23.04.2021

|

Feuerwehr Roth: Kugeln für einen guten Zweck

Die Floriansjünger haben sich etwas Besonderes einfallen lassen, um ihre Kasse aufzubessern. - 02.12.2020 10:00 Uhr

Die Feuerwehr-Christbaumkugeln können an den Adventssonntagen am Rother Feuerwehrhaus in der Hilpoltsteiner Straße erworben werden.

01.12.2020 © Foto: Marco Frömter


Bisher dienten vor allem Altstadtfest und Christkindlesmarkt als gute und vor allem sichere Einnahmequelle. Vom Erlös aus Glühwein- und Bratwurstverkauf unterstützte der Feuerwehrverein bisweilen die aktive Mannschaft. Beispielsweise wurde dadurch eine Mitfinanzierung eines Verkehrssicherungsanhängers ermöglicht oder die Beschaffung von Übungsmaterial.

Nicht zuletzt griff der Feuerwehrverein in die Tasche, wenn es um die Förderung der Kameradschaft oder der Kinder- und Jugendfeuerwehr ging. "Uns fehlen sämtliche Einnahmen aus den Festen." Der Feuerwehrverein hat sich dennoch auf die Fahnenstange geschrieben, die aktive Wehr nicht im Stich zu lassen. "Deshalb bitten wir um Mithilfe", so Naumann.

Einfach nur den "Spendenhut" herumgehen zu lassen, sei für den Vorstand allerdings keine Option gewesen: "Wir wollen auch etwas geben." Gegen einen Obolus von zehn Euro stellt die FF Roth etwas ganz "Besonderes und Einzigartiges als Dankeschön" bereit: In Handarbeit mühevoll aufgepeppte Weihnachtskugeln. Symbolisch wurde die Auflage der Kugeln auf 112 Exemplare limitiert. Unterstützt wird die Aktion von der Firma Riffelmacher + Weinberger sowie LAK – Alles in Folie KG. "Für die Sachspenden sind wir sehr dankbar", erklärt Naumann.

Der kontaktlose Verkauf im Feuerwehrgerätehaus in der Hilpoltsteiner Straße hat bereits begonnen. Eine Spendenbox steht bereit, um den Schutzmaßnahmen gerecht zu werden. "Es ist auch möglich, eine Spendenquittung auszustellen. Auch Reservierungen sind möglich", so Naumann weiter. Bis zum Weihnachtsfest können die Kugeln an den Adventssonntagen zwischen 15 und 17 Uhr erworben werden. Am Sonntag, 13. Dezember, jedoch nur in der Zeit von 10 bis 12 Uhr.

Weitere Informationen über die Aktion gibt es unter www.ffw-roth.de/weihnachtskugeln2020/

MARCO FRÖMTER

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roth, Roth