Mittwoch, 11.12.2019

|

Freifläche bei Abenberg stand in Flammen

Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres - 24.07.2019 10:57 Uhr

Die hohen Temperaturen bedeuten Waldbrandgefahr. Auch deshalb war die Situation brenzlig. © NEWS5


Am späten Dienstagnachmittag stand eine circa 20.000 Quadratmeter große Freifläche hinter der Pflugsmühle in Flammen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand durch massiven Wassereinsatz unter Kontrolle bringen und verhinderten, dass der angrenzende Wald in Flammen geriet. Landwirte unterstützten die Feuerwehr mit Güllefässern. Der betroffene Landwirt pflügte sein Feld anschließend um, um weitere Brände zu verhindern.

Bilderstrecke zum Thema

Feld brennt bei Abenberg: Feuerwehr kann Waldstück vor Flammen retten

Am späten Dienstagnachmittag geriet eine circa 20.000 Quadratmeter große Freifläche hinter der Pflugsmühle bei Abenberg in Brand. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schließlich unter Kontrolle bringen und dadurch verhindern, dass es auf den angrenzenden Wald übergreift. Landwirte unterstützten die Feuerwehr zusätzlich mit Wasserbehältern. Der betroffene Landwirt pflügte sein Feld anschließend um, um weitere Brände zu verhindern.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


mlk

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Abenberg