10°

Sonntag, 20.10.2019

|

Planschen für Vierbeiner im Thalmässinger Freibad

Am 21. September dürfen nur Hunde zum Baden kommen - 13.09.2019 08:17 Uhr

Ein Spaß für Vierbeiner: Am Samstag, 21. September, ist den Hunden im Thalmässinger Freibad das Schwimmen im (tierfreundlich aufbereiteten) Wasser vorbehalten. © Archivfoto: Marktgemeinde


Die meisten Hunde lieben das Schwimmen und zum Saisonende bietet die Marktgemeinde Thalmässing einen eigenen, exklusiven Badetag für Hunde an.

Schwimmen tut den Tieren gut, weil es die Gelenke schont und Spaß macht.

In den Becken befindet sich kein Chlor mehr, sodass die Haut der Vierbeiner nicht angegriffen wird. Wie jedes Jahr wird das Wasser zu Beginn der nächsten Saison abgelassen, Böden und Wände werden desinfiziert und es wird komplett neu gestrichen.

Am Tag des Hundeschwimmens sollten die Tiere an Land angeleint sein, im Wasser ist aber "freies Schwimmen" angesagt. Herrchen und Frauchen bleibt das Baden ausdrücklich verwehrt, da in Vorbereitung auf die Winterruhe keine Wasseraufbereitung mehr durchgeführt wird.

Das Freibad ist an diesem Tag für Hunde und ihre Besitzer von 10.30 bis 15 Uhr geöffnet. Auch der Kiosk öffnet nochmals seine Pforten.

hiz

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Thalmässing