11°

Freitag, 25.09.2020

|

Roth: Passantin findet zerstückeltes Schaf in Plastiktüte

Polizei hat Ermittlungen gegen unbekannten Täter aufgenommen - 26.02.2018 15:43 Uhr

Die Frau ahnte wohl, dass sich in der Plastiktüte noch mehr befindet. Ihr "grausiger Verdacht", wie es die Polizei in einer Pressemitteilung formuliert, bestätigte sich, als eine Streife den Beutel genauer ansah. Darin lagen neben dem Fell auch die Beine, der Kopf und andere Teile eines wohl erst kürzlich getöteten Schafes. Das Tier wurde wohl erst kürzlich getötet. 

"Wieso man allerdings ein Schaf tötet, die Überreste davon in einen Müllsack stopft und diesen mitten auf einem Kreisverkehr ablegt ist bisher nicht nachvollziehbar", schreibt die Rother Polizei in einer Pressemitteilung. Deshalb habe man nun Ermittlungen gegen Unbekannt eingeleitet. 

Wenn Sie Hinweise zur Tat geben können, melden Sie sich unter der Nummer 09171/97440.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

lie E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Kiliansdorf, Obersteinbach