-3°

Samstag, 25.01.2020

|

Silvester: Mit dem Sektglas im Rucksack auf ins neue Jahr

Auf dem Rother Marktplatz trafen sich zum Jahreswechsel Jung und Alt zum Prosit auf 2020. - 01.01.2020 13:40 Uhr

Sternenklar zeigte sich der Nachthimmel zum Jahreswechsel über der Hilpoltsteiner Burgstadt, was den Hobbypyromanen gut in die Karten spielte. Pünktlich zu Mitternacht und bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, verwandelten unzählige Feuerwerksraketen den Nachthimmel in ein buntes Lichtermeer. Für gut eine halbe Stunde zeigte sich die Skyline über der Burgstadt hell erleuchtet. © Foto: Bernhard Bergauer


Einmal mehr hatte die Stadt zur mitternächtlichen Silvesterparty mit DJ, fetziger Live-Musik, Video-Jahresrückblick und einem konzertierten Brillant-Feuerwerk mitten auf dem Marktplatz eingeladen.

Zur Silvesterparty mit fetziger Live-Musik im Rother Stadtzentrum und einem Brillant-Feuerwerk gab es auch eine Feuerzangenbowle. © Foto: Claudia Weinig


Eine Einladung, der gerade kurz vor Jahreswechsel hunderte von nächtlichen Gästen gerne folgten und aus allen Richtungen ins Zentrum strömten. Die einen samt (Plastik-)Sektglas und gut gekühlter Flasche im "Marschgepäck". 

Hunderte von nächtlichen Gästen strömten gegen Mitternacht aus allen Richtungen ins Zentrum von Roth und stießen miteinander auf ein gutes 2020 an. © Foto: Claudia Weinig


Andere genossen das Angebot an Glühwein-, Feuerzangen- und Sektstand, um nach rund 1000 Schuss Feuerwerk miteinander auf ein gutes 2020 anzustoßen.

cl

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roth, Hilpoltstein