16°

Samstag, 24.10.2020

|

Spielplatz-Rauchverbot: Neue Schilder am Brombachsee

Spalter Stadtrat hat entschieden, das Verbot sichtbarer zu machen - 12.10.2020 10:54 Uhr

Rauchen auf Spielplätzen wie auf diesem am Enderndorfer Seeufer ist in Bayern verboten. Darauf sollen nun im Spalter Gemeindegebiet und möglicherweise auch in den Gemeinden um den Brombachsee Schilder hinweisen.

© Foto: Jürgen Leykamm


Im September hatte der Ortsverband der Grünen einen Antrag im Stadtrat auf ein Rauchverbot auf Spielplätzen und das Anbringen entsprechender Hinweisschilder gestellt. Zusätzlich habe man auf dem Spielplatz am Enderndorfer Seenufer im Rahmen einer Aktion eine Stunde lang Zigarettenkippen gesammelt, führte Ingeborg Jotz (B90/Grüne) aus.


Übertourismus? Urlaub in der Heimat hat hässliche Seiten


Doch bezüglich des Ansinnens meldeten sich nun im Gremium kritische Stimmen. Per Gesetz sei ein solches Verbot doch schon geregelt, gab Alfred Heckl (CSU) zu bedenken. Eine genaue Abgrenzung der Bereiche könnte ebenfalls schwierig werden. Parteikollegin Gabriele Seubelt befürchtete eine Ausweitung des Schilderwaldes durch Nachahmungseffekte.

Keine Kontrollmöglichkeiten gegeben

Kontrollmöglichkeiten seien zudem so gut wie keine gegeben, so Dieter Kamm (UWG/FW). Am Ende dieses Tagesordnungspunktes aber sprach sich das Gremium mit 12:9 Stimmen für das Anbringen von Schildern aus.

Bilderstrecke zum Thema

Blick unter den Brombachsee: So sieht es im Damm der Talsperre aus

Unter dem Brombachsee wartet eine eigene Welt. Der Kontrollgang im Damm der Talsperre birgt etliche Geheimnisse. Wir haben uns dort umgesehen!


Das Vorgehen an den Seeuferbereichen muss allerdings noch mit dem Zweckverband Brombachsee abgeklärt werden. Anzustreben sei eine einheitliche Handhabung rund um den See, hieß es in der Sitzung. 

 

 

JÜRGEN LEYKAMM

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Spalt