20°

Donnerstag, 09.04.2020

|

zum Thema

Bogenschützen zielen erstmals in der Bayernliga

Die kleine Abteilung des Radlerclubs Wendelstein schafften den Aufstieg. - 26.02.2020 13:30 Uhr

Die Aktiven der Abteilung Bogenschießen des RC Wendelstein können sich freuen. Als Meister der Landesliga schafften sie den Aufstieg in die Bayernliga Nord. © Foto: Jörg Ruthrof


Die "Stammschützen" Florian Bergmann, Simon Dietewich und Wolf-Giro Prietz wurden bei den Wettkämpfen in Bayreuth, Hirschau und Fuchsmühl erfolgreich von den "Reservisten" Helmut Barwig, Gottfried Pohl und Anton Stiefenhofer unterstützt. In der olympischen Recurve-Disziplin gaben die Sportler kein Match ab und konnten sich so von ihren Verfolgern deutlich absetzen.

Am Ende des letzten Schießtages standen bei Wendelstein auf der Anzeigentafel stolze 42:14 Punkte. Der Zweitplatzierte Regensburg (34:22) und der Drittplatzierte Neuendettelsau(32:34) wurden damit klar auf Distanz gehalten.

Wie stark die Wendelsteiner inzwischen sind zeigt auch das: Die Leistungsträger Simon Dietewich und Wolf-Giro Prietz schossen auch beim Weltcup im französischen Nimes im Januar dieses Jahres.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Wendelstein