Rettungshubschrauber im Einsatz

Fahrzeug prallt bei Unfall bei Schwabach gegen Baum - zwei Personen schwer verletzt

23.9.2021, 07:46 Uhr
Bei einem Verkehrsunfall in Schwabach ist ein Auto mit zwei Insassen gegen einen Baum geprallt.

Bei einem Verkehrsunfall in Schwabach ist ein Auto mit zwei Insassen gegen einen Baum geprallt. © NEWS5 / Fechner, NEWS5

Wie die Polizei am Donnerstag sagte, war ein 19-jähriger Mann am Mittwochabend bei Schwabach bei dem Versuch, ein vor ihm fahrendes Auto zu überholen, in der Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall wurde er schwer verletzt und schwebt in Lebensgefahr, so die Polizei. Wie schwer sein 47-jähriger Beifahrer verletzt wurde, war zunächst unklar, mittlerweile kann man von mittelschweren Verletzungen ausgehen.

Bei dem Verkehrsunfall wurden das Autos zerrissen, das Fahrzeugwrack kam im Wald zum stehen. Der Beifahrer konnte von Rettungskräften aus dem Auto geholt werden, den Fahrer mussten die Rettungskräfte der Feuerwehr befreien. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Schaden liegt bei rund 40.000 Euro.

Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache an den Unfallort geschickt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.