Jahrzehnte verlässlicher Einsatz

27.11.2009, 00:00 Uhr

© oh

Oberbürgermeister Matthias Thürauf überbrachte im Namen der Stadt Schwabach Grüße und Glückwünsche an die Jubilare. Er betonte seine Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren für die Sicherheit in der Stadt Schwabach und freute sich über den großen Zusammenhalt in dem kleinen Ort, in dem das Wort Gemeinschaft tatsächlich gelebt werde.

Für 25 Jahre aktiven Dienst in der FFW Schaftnach wurden Peter Kopp und Reinhard Dengler mit dem Ehrenkreuz und der Urkunde des bayerischen Innenministeriums ausgezeichnet. Michael Rühl und Reinhold Huber wurden für 20 Jahre und Marco Engelhardt für zehn Jahre aktives Wirken geehrt.

Teils aus Altersgründen nach langem aktivem Dienst in den Feuerwehrruhestand befördert, teils als treue fördernde Mitglieder dabei, wurden an diesem Abend auch die passiven Mitglieder ehrenvoll bedacht.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten Erwin Maueröder, Werner Maueröder und Hans Mederer Auszeichnungen. Auf bestem Wege zu dieser Ehre befindet sich der ehemalige Vorsitzende der Feuerwehr Schaftnach, Norbert Biegerl, der für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde.

Seit 25 Jahren unterstützen Claus Hartmann, Jürgen Heider, Klaus Hoffinger, Martin Kopp, Hans Nachtrab, Klaus Trinque und Peter Vogelhuber die Wehr.

Bei den jeweiligen Partnerinnen und Ehefrauen bedankte sich der Vorstand der Feuerwehr mit einem Blumenstrauß.

Der vor kurzem gestorbene Werner Staudigl wäre in diesem Jahr für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt worden. Die Auszeichnung überbrachte der Vorstand seiner Witwe.

Nicht zuletzt durch das musikalische Rahmenprogramm des Männergesangsvereins Liedertafel Schaftnach fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.