Montag, 30.11.2020

|

Radfahrerin kollidiert mit Anhänger: Seniorin stirbt in Schwabach

Der genaue Unfallhergang ist für die Ermittler noch unklar - 20.09.2020 13:29 Uhr

Konkret – so skizziert es die Polizei in einem Pressebericht – war die Seniorin gegen 13 Uhr mit ihrem Rad auf dem Fahrradweg entlang der Staatstraße 2225 von Sperberslohe kommend in Richtung Wendelstein unterwegs. Als die Frau anschließend die Fahrbahn Richtung Richtweg überqueren wollte, fuhr sie dazu auf die Fahrbahn und kollidierte dabei mit einem Pkw-Anhänger, welcher ebenfalls in Richtung Wendelstein unterwegs war. Warum es zu dem Zusammenstoß kam, ist derzeit noch unklar.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 75-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert, wodurch sie schwere Verletzungen erlitt. Der alarmierte Rettungsdienst konnte die Frau reanimieren und in ein Krankenhaus fahren. Im Laufe des Nachmittags verstarb das Opfer jedoch an den schweren Verletzungen. Der 31-jährige Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt, erlitt jedoch einen Schock.

Für die Bergungsmaßnahmen war die Staatsstraße 2225 im Bereich der Unfallstelle bis circa 16 Uhr einseitig gesperrt, die Polizeiinspektion Schwabach hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


sz

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwabach, Wendelstein, Roth