Polizei sucht Zeugen

Schwabach: Unbekannter sägt Apfelbäume um

Symbolfoto

Symbolfoto © Bastian Lauer, NN

Zwischen dem 26. September 2021 und dem 11.Oktober sind in der Stettiner Straße im Schwabacher Ortsteil Wolkersdorf mehrere Apfelbäume 30 Zentimeter über dem Boden abgesägt worden.

Das ganze geschah im Garten eines Wohnhauses, die Apfelbäume wurden zum Teil in der näheren Umgebung entsorgt oder gestohlen. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Schwabach Telefon (09122/927-114) in Verbindung zu setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.