16°

Sonntag, 25.08.2019

|

Schwabachs "Fest der Feste" hat begonnen

Start ins 42. Bürgerfest - 19.07.2019 20:44 Uhr

Oberbürgermeister Thürauf stößt mit den Organisatoren Angelika Preinl und Hartmut Hetzelein auf ein gelungenes Bürgerfest an. © Günther Wilhelm


Ganz so leicht scheint ihm der Abschied doch nicht zu fallen: Bei seinem letzten Bürgerfest als Oberbürgermeister brauchte Matthias Thürauf beim Anzapfen doch ungewohnt viele Anläufe bis zu seinem letzten Schlag. Dafür aber traf er sofort den richtigen Ton: "Das Bürgerfest ist nicht irgendeine Party, sondern ein ganz besonderes Fest für Schwabach."

Besonders herzlich begrüßte er die Gäste aus Gossas und Kalambaka. Eine Tanzgruppe aus der Partnerstadt sorgte für griechisches Flair. Der Nachmittag stand ganz im Zeichen der Tradition. Kein Bürgerfest ohne Bierwagen mit Pferdegespann. Die musikalische Einstimmung übernahm der Musikzug des TV 48. Beim Abendkonzert heizte Pino Barone mit italienischen Pop-Klassikern gehörig ein.

Bilderstrecke zum Thema

Stimmungsvoller Auftakt beim Schwabacher Bürgerfest

Das "Fest der Feste" hat begonnen: Mit den Goldschläger-Posaunen wurde am Freitag das 42. Schwabacher Bürgerfest eröffnet. Und für die zahlreichen Gäste war bereits am ersten Tag einiges geboten: Kinderchöre, eine Rhytmusgruppe, eine Tanzgruppe aus Schwabachs Partnerstadt Kalambaka und natürlich der Einzug des historischen Leitner-Brauerei-Pferdefuhrwerks. Um kurz vor 18 Uhr öffnete zudem Oberbürgermeister Matthias Thürauf mit "etwas mehr" als zwei Schlägen das Bierfass. Hier ist der erste Tag in Bildern.


 

Günther Wilhelm E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Schwabach