13°

Dienstag, 26.05.2020

|

Spannung bei der neunten Auflage des Kunstweglaufs

Simon Schwarz siegte bei den Herren - Christine Ramsauer war die schnellste Frau - 18.11.2013 09:26 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

9. Kunstweglauf in Rednitzhembach

Kunst, Natur und Sport: Am Samstag wurden diese drei Komponenten beim 9. Kunstweglauf in Rednitzhembach vereint. Der veranstaltende Sportverein "PowerBärs" durfte sich über mehr als 300 Teilnehmer freuen. Darunter waren Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedener Altersstufen vertreten.


Simon Schwarz entschied das Rennen in 32:16 Minuten für sich und lag nur 18 Sekunden vor Strauch, der hinter Tobias Häckl (TSG 08 Roth, 32:32) sogar nur Dritter wurde.

Bei den Frauen gewann Christine Ramsauer (LAC Quelle Fürth) in 38:20 Minuten vor der bereits als Gesamtsiegerin des Läufercups feststehenden Stefanie Pummer (La Carrera Triteam) in 39:20 Minuten.

Bericht über den Kunstweglauf Rednitzhembach begeisterte seine ,Laufkundschaft‘.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Rednitzhembach