Run auf Neueröffnung

Süßer Renner: Schwabacher stehen Schlange für Donuts

16.7.2021, 16:44 Uhr
Um die ersten Donuts er ergattern, harrten viele junge Leute geduldig auf dem Gehsteig vor der neuen Filiale aus.

Um die ersten Donuts er ergattern, harrten viele junge Leute geduldig auf dem Gehsteig vor der neuen Filiale aus. © Carola Scherbel

Kleine, gesüßte und getürmte Kunstwerke: Die wollen seit Freitag (16. Juli) viele, vor allem junge Menschen unbedingt haben. Bei "Royal Donuts" auf dem Martin-Luther-Platz in Schwabach stellten sich zur Neueröffnung pünktlich zum Schulschluss mindestens 80 Kinder und Jugendliche in die Schlange.

Das kreisrunde Gebäck mit Loch in der Mitte und Kreationen aus Keks, Glasur und Schokolade, mit Bällchen und Kügelchen obendrauf, kostet zwischen 2,10 und 5,50 Euro. "Handgemacht" ist jedes einzelne, sagen die Verkäufer - also zumindest das Festpappen des krönenden Naschwerks auf dem unteren – auch schon süßen – Naschwerk. Nicht gerade vitaminreich, aber anscheinend so lecker, dass sich das Schlangestehen lohnt...

Keine Kommentare