25°

Mittwoch, 24.04.2019

|

Unfall bei Wolkersdorf: Personen lange eingeklemmt

Fahrer alkoholisiert - Zwei Verletzte im Krankenhaus - 17.02.2017 10:10 Uhr

Die Rettungskräfte brauchten einige Zeit, um die Insassen aus dem völlig demolierten Wagen zu befreien. © Jürgen Karg


Anschließend überschlug sich der Pkw in der Böschung und kam dort zum Liegen. Der Pkw war mit zwei Personen besetzt. Diese wurden in der völlig demolierten Fahrgastzelle eingeklemmt und mussten durch die hinzugezogenen Feuerwehrkräfte aus dem Fahrzeug befreit werden.

Bilderstrecke zum Thema

Unfall unter Alkoholeinfluss: Auto völlig demoliert

Auf der B2 zwischen Schwabach und Wolkersdorf kam es in der Nacht auf Freitag zu einem Unfall. Der Fahrer war alkoholisiert. Fahrer und Beifahrer wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.


Der Fahrer stand nicht unerheblich unter Alkoholeinfluss. Dies dürfte wohl die Hauptursache für den Verkehrsunfall sein.

Der verletzte Fahrer und Beifahrer kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Die Bundesstraße 2 war während der Bergungsarbeiten für eineinhalb Stunden gesperrt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwabach, Wolkersdorf