19°

Freitag, 24.05.2019

|

Wieder Start und Landung am Flugplatz der Fliegervereinigung

Bauarbeiten schreiten voran - Besichtigungstermin am Freitag - 14.05.2014 16:49 Uhr

Wegen zu hoch gewachsener Bäume verschiebt die Fliegervereinigung Schwabach ihre Landbahn. © oh


Am vergangenen Montag und Dienstag erfolgten die Asphaltierungsarbeiten der in Richtung Osten verlegten Start- und Landebahn.

Bei den Arbeiten wurde auch, wie von den Mitgliedern der Fliegervereinigung Schwabach zuvor versprochen, ein großes Teilstück der alten Bahn im Westen des Flugplatzes entfernt, das begrünt beziehungsweise renaturiert werden soll.

Die Umbauarbeiten an Start- und Landebahn sollen bis Ende dieser Woche abgeschlossen sein.

Es besteht für Interessierte die Möglichkeit, die neue Bahn der Fliegervereinigung Schwabach am Freitag, 16. Mai, ab 18 Uhr, zu besichtigen. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Schwabach, Gauchsdorf