-3°

Montag, 01.03.2021

|

Seit Sonntag: 46-Jähriger wird im Landkreis Kitzingen vermisst

Der Mann wurde zuletzt am Samstag gesehen - 23.02.2021 14:17 Uhr

Mit diesem Bild sucht die Polizei nach dem vermissten 46-Jährigen. 

23.02.2021 © Foto: Polizei


Laut Angehörigen ist Markus Brückner auf Medikamente angewiesen, daher ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage und einem psychischen Ausnahmezustand befindet. Zuletzt wurde der 46-Jährige am Samstag an seiner Wohnadresse in der Adam-Fuchs-Straße gesehen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt.

Der Vermisste könnte sich nach Vermutungen der Polizei Kitzingen im Raum Würzburg im Bereich Hauptbahnhof, Dom oder Paradeplatz aufhalten. Beschrieben wird der Mann folgendermaßen: Kurze braune Haare, 1,75 Meter groß, kräftige Statur. Hinweise zur Bekleidung gibt es indes nicht.

Wer den Vermissten gesehen hat oder sonst hilfreiche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 09321/1410 telefonisch zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


tso

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region