20°

Freitag, 24.05.2019

|

zum Thema

So schön sind die Weihachtsmärkte in der Region

Nürnberg, Spalt oder Thalmässing - ob groß oder klein, wir haben sie (fast) alle! - 03.12.2017

Hier ein Überblick über die Weihnachtsmärkte in der Region

(Sollte die Karte nicht dargestellt werden, klicken Sie bitte auf diesen Link.)

Sollte Ihr Lieblingsmarkt noch nicht dabei sein, dann schreiben sie uns einfach unter Angabe der wichtigsten Informationen (Standort, Öffnungszeiten ...) an redaktionsservice@pressenetz.de – wir nehmen Ihren Tipp mit auf.

Bilderstrecke zum Thema

Weiße Pracht: Die Schnee-Bilder vom Christkindlesmarkt

Die funkelnde Weihnachtsbeleuchtung am Christkindlesmarkt wird seit Sonntag von feinen, weißen Schneeflocken ergänzt. Besonders am späten Nachmittag schüttelte Frau Holle kräftig über dem Nürnberger Himmel und verhalf dem frommen Weihnachtstreiben so zu seinem ganz besonderen Charme. Die Schnee-Bilder aus der Altstadt gibt es hier.


Bilderstrecke zum Thema

Heiße Leckereien in der Kälte: Der Weihnachtsmarkt in Thalmässing

Auf dem Thalmässinger Marktplatz weihnachtet es schon sehr und die Besucher genossen den Glühwein und die Lebkuchen. Vor allem die ortsansässigen Vereine und Einrichtungen wissen den Markt jedes Jahr mit großem Engagement zu bereichern.


Bilderstrecke zum Thema

Spalter Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt gut besucht

Winterliches Wetter, Lebkuchen und Glühwein stimmen auf dem Spalter Weihnachtsmarkt nun auf die bevorstehenden Feiertage ein. In den alten Scheunen, Bierkellern und Hinterhöfen tummelten sich die Besucher und im Kinderland kamen die Kleinsten auf ihre Kosten.


Bilderstrecke zum Thema

Mit Lichterzug und Christkindbesuch: Weihnachtsmarkt in Heideck

Am Samstag hat der Heidecker Weihnachtsmarkt wieder viele Besucher angelockt. Die Budenstadt, der Besuch des Christkindes und viele musikalische Beiträge sorgten für beste vorweihnachtliche Stimmung. Höhepunkte waren der Einzug des Christkindes mit Engeln und das Anschalten der Weihnachtsbeleuchtung.


Bilderstrecke zum Thema

Vorweihnachtliche Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt in Ebermannstadt

Musikalische Einlagen, eine Ansprache des Christkinds und der Besuch des Nikolaus eröffneten den Weihnachtsmarkt in Ebermannstadt und läuteten so die besinnliche Zeit ein.


Bilderstrecke zum Thema

Spiel und Spaß bei der ersten Kinderweihnacht in Roth

Bei dem ersten Kinder-Weihnachtsmarkt auf Schloss Ratibor kamen besonders die kleinen Besucher auf ihre Kosten. Zu den Highlights zählten das bunte Karussell, eine Bastelstunde und selbstverständlich der Besuch des Christkinds und seiner Engelchen.


Bilderstrecke zum Thema

Schneeflocken und Lichterglanz auf dem Hilpoltsteiner Weihnachtsmarkt

Es weihnachtet sehr in Hilpoltstein. Pünktlich zum ersten Adventswochenende, an dem auch der Weihnachtsmarkt stattfand, rieselten die ersten Schneeflocken vom Himmel und verpassten den Buden und historischen Gebäuden rund um den Marktplatz einen passenden Zuckerguss. Am Sonntag schaute dann auch der Nikolaus vorbei und sorgte für strahlende Kinderaugen.


Bilderstrecke zum Thema

Rother Christkindlesmarkt verbreitet weihnachtliche Atmosphäre

Noch bis zum kommenden Sonntag lädt der Rother Christkindlesmarkt zum Besuch ein. Rund 60 Vereine und Verbände sorgen nicht nur für das leibliche Wohl, sondern auch für ein paar Stunden vorweihnachtlicher Atmosphäre. Am Samstag war offizielle Eröffnung. Der Prolog des Christkinds war musikalisch von den Stadtorchesterklassen der Grundschulen Eckersmühlen, Gartenstraße und Büchenbach umrahmt worden.


Bilderstrecke zum Thema

Oh, du fröhliche: Der Forchheimer Weihnachtsmarkt 2017

Kein Durchkommen war mehr auf dem Rathausplatz, wo die Menge am Freitagabend geduldig ausharrte – bis sich das erste Kalender-Fenster am Rathaus öffnete. Der Weihnachtsengel verkündete die frohe Botschaft und das Weihnachtsmarkt-Treiben im Herzen der Altstadt begann.


Bilderstrecke zum Thema

Das Neustädter Christkind lässt die Straßen erstrahlen

Punkt 17 Uhr ließ das Christkind Anna Frühwald mit seinem Zauberwort "Neustadt erleuchte" Abertausend Kerzen der Girlanden an und über den Straßen der Kreisstadt erstrahlen.


Bilderstrecke zum Thema

Alle Augen auf das Christkind: Der Prolog des Christkindlesmarkts 2017

Weihnachtliche Stimmung in der Nürnberger Innenstadt, am Hauptmarkt gingen die Lichter aus und alle Augen richteten sich auf die Frauenkirche: Am Freitagabend wurde der Nürnberger Christkindlesmarkt mit dem Prolog feierlich eröffnet. Ab 17.30 Uhr hatte Christkind Rebecca ihren großen Auftritt - und begeisterte die dicht gedrängte Menge im Herzen Nürnbergs.


Bilderstrecke zum Thema

Es geht wieder los! So lief der erste Tag auf dem Christkindlesmarkt

Der Christkindlesmarkt 2017 ist eröffnet! Schon am ersten Tag drängten sich tausende Besucher durch die Innenstadt, um die Eröffnung, die Buden und das Christkind aus nächster Nähe zu bestaunen. Bis Heiligabend hat einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands noch geöffnet - wir haben die Bilder vom ersten Tag.


Nikolaus auf dem Hilpoltsteiner Weihnachtsmarkt Foto: Tobias Tschapka 3.12.17 © Tobias Tschapka


  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg, Forchheim, Ebermannstadt