25°

Dienstag, 02.06.2020

|

zum Thema

"Unter Quarantäne"-Podcast: Brennt es in der Schule?

Ein Schulleiter über Corona-Organisationen und Hygienevorschriften - 18.05.2020 15:57 Uhr

Unterricht in Corona-Zeiten

Bald beginnen in Bayern die Abiturprüfungen. Die Corona-Krise hat auch in den Schulen einiges verändert. Der Unterricht wurde erst ins Digitale verlagert, dann sind die Abschlussschüler als erste wieder zurückgekehrt in den Präsenzunterricht. Wie sich die Schulen organisieren, ob der aktuelle Abiturjahrgang fair behandelt wird und wie sich Hygienevorschriften umsetzen lassen - unter anderem darüber spricht Fadi Keblawi mit Thomas Schock, dem Leiter der Max-Grundig-Schule in Fürth, einer staatlichen Fachober- und Berufsoberschule.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg