Dienstag, 20.04.2021

|

Schwerer Motorradunfall bei Bergen

40-Jährigem wurde beliebte Bikerstrecke auf dem Weißenburger Jura zum Verhängnis - 31.03.2021 17:44 Uhr

 

Motorradunfall Bergen vifogra 31.03.2021

31.03.2021 © vifogra


Es ist eine beliebte Strecke bei Motorradfahrern - die kurvige Jura-Bergstrecke zwischen Reuth unter Neuhaus und Bergen. Erst recht in den ersten sonnigen Frühlingstagen des Jahres. Die Kurven wurden allerdings am Mittwochnachmittag einem 40-Jährigen zum Verhängnis. In einer Rechtskurve bergabwärts in Richtung Bergen geriet aus noch ungeklärter Ursache ins Rutschen und prallte mit seiner Maschine gegen die Leitplanke.

Während der Biker mit schweren Verletzungen auf dem Asphalt liegen blieb, schleuderte sein Motorrad über die Gegenfahrbahn und kam dort im Straßengraben zum Liegen. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, um den Schwerverletzten ins Südklinikum nach Nürnberg zu transportieren. 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bergen, Reuth unter Neuhaus