22°

Donnerstag, 09.07.2020

|

Schwerer Unfall bei Thannhausen: Peugeot verkeilt sich unter Anhänger

Insassen erlitten nach ersten Angaben nur leichte Verletzungen - 27.05.2020 10:41 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Peugeot kracht bei Thannhausen gegen Anhänger: Insassen mit Schutzengel

Unglaubliches Glück hatten drei Insassen eines Peugeot bei Thannhausen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen): Aus bislang ungeklärter Ursache war der Kleinwagen am Dienstagabend unter einen landwirtschaftlichen Anhänger gekracht.


Der Unfall ereignete sich gegen 19.15 Uhr auf der Staatsstraße 2222 zwischen Gunzenhausen und Pleinfeld. Sowohl die landwirtschaftliche Zugmaschine als auch der Kleinwagen waren in Richtung Pleinfeld unterwegs. Der Traktor mit Anhänger wollte kurz vor Thannhausen nach links in einen Feldweg abbiegen, was die 22-jährige Autofahrerin offenbar zu spät bemerkte. Das Auto rauschte mit hoher Geschwindigkeit unter den Anhänger und verkeilte sich dort.

Die Fahrerin, die jugendliche Beifahrerin und ein Kleinkind, das im Kindersitz im Fonds saß, wurden wie durch ein Wunder nur leicht verletzt. Sie kamen aber vorsorglich in ein Krankenhaus. Das Kleinkind wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik gebracht. Der 37-jährige Fahrer des Traktors blieb unverletzt.

Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro, bei dem Anhänger liegt der Schaden bei etwa 2000 Euro. Die Fahrbahn musste für drei Stunden gesperrt werden. Einsatzkräfte der Feuerwehr Thannhausen und Pleinfeld leiteten den Verkehr um.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

cu, oha

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Pleinfeld, Thannhausen