Donnerstag, 17.10.2019

|

Vier wollen die Bierkönigin-Krone in Altmühlfranken

Das Voting ist gestartet - 24.02.2019 14:38 Uhr

Laura Herzog aus Wettelsheim, Jasmin Büttner aus Sammenheim, Sarah Meyer aus Nürnberg und Michelle Recker aus Eckersmühlen (von links). © Landratsamt


Sie haben ihren Hut in den Ring geworfen und wollen Bierkönigin für Altmühlfranken werden. Abgestimmt werden kann von Montag bis zum 11. März. Jeder darf mitmachen und seiner Wunschkandidatin via Internet seine Stimme geben.

Nach gut vier Wochen Bewerbungszeit sind vier Frauen dem Ruf der sieben Brauereien im Netzwerk „Biervielfalt altmühlfranken“ gefolgt und möchten die neue Regentin werden. Unter http://www.altmuehlfranken.de/bierkoenigin-voting stellt sich jede von ihnen näher vor. 

Gespräch mit der Jury

Das Online-Abstimmungsergebnis und die Ergebnisse aus dem sich anschließenden Jury-Gespräch entscheiden dann über die Wahl zur dritten Altmühlfränkischen Bierkönigin. Sie wird dann die Region Altmühlfranken und das heimische Bier bei vielen of­fiziellen Anlässen, Messen oder Veranstaltungen repräsentieren.

Die offizielle Inthronisierung der neuen Bierkönigin erfolgt am 22./23 Juni auf dem SeenLandMarkt in Absberg. Dort wird dann die scheidende Altmühlfränkische Bierkönigin Sarah I. offiziell ihre Insignien der Macht an die neue Regentin übergeben.

pm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Weißenburg, Treuchtlingen, Wettelsheim