14°

Samstag, 24.08.2019

|

Weißenburg: Klaus Drotziger wird Leiter der FOS/BOS

Berufsschulen in Weißenburg und Gunzenhausen bekommen gemeinsamen Chef - 14.04.2015 08:06 Uhr


Zwar liegt aus München noch keine schriftliche Zusage vom Kultusministerium vor. Das Kollegium und die Schüler sind aber dennoch am Montag durch einen Aushang informiert worden, dass Drotziger ab Juni die Leitung von FOS und BOS übernehmen wird.

Auf Anfrage unserer Zeitung gab sich der stellvertretende Schulleiter, Walter Ott, zurückhaltend und verwies an seinen künftigen Vorgesetzten. Klaus Drotziger selbst dementierte das Gerücht zumindest nicht und sagte: „Ein offizielles Schreiben aus München fehlt noch.“ Dennoch geht auch der Hattenhofer davon aus, dass er von Gunzenhausen nach Weißenburg wechselt. Wann sein Amtsantritt erfolge, stehe noch nicht fest: Entweder bereits nach den Pfingstferien, vielleicht aber auch erst im neuen Schuljahr. Der 54-Jährige sieht den Wechsel vor allem als Veränderung, die den Reiz des Neuen mit sich bringe.

Anders als Luber wird Drotziger aber nicht auch noch die Verantwortung für die Weißenburger Berufsschule tragen. Vielmehr soll ein gemeinsamer Schulleiter für die Berufsschulen in Weißenburg und Gunzenhausen ernannt werden, heißt es in den politischen Kreisen in Altmühlfranken.

Weitere Nachrichten aus Altmühlfranken


  

ste

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Weißenburg