Kalt und nass

Winterwetter in Franken: Glätte sorgt für Unfälle auf den Straßen

30.11.2021, 08:29 Uhr
Laut Polizeiberichten verlor eine Frau in Selb im Landkreis Wunsiedel die Kontrolle über ihr Fahrzeug und steuerte in die Gegenfahrbahn. Sie liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Laut Polizeiberichten verlor eine Frau in Selb im Landkreis Wunsiedel die Kontrolle über ihr Fahrzeug und steuerte in die Gegenfahrbahn. Sie liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. © News5

+++ Am Dienstag rechnet der Deutsche Wetterdienst weiter mit winterlichem Wetter in Bayern. Der starke Schneefall geht im Laufe des Tages in Regen über. Die Temperaturen steigen auf maximal 4 Grad.

+++ Auch am Mittwoch werden die Temperaturen tagsüber nicht unter den Gefrierpunkt rutschen. Regnen wird es zur Wochenmitte hin in der Region jedoch gleichwohl. Insgesamt wird es im Vergleich zum Dienstag bei 7 bis 8 Grad etwas wärmer.

+++ Auch am Donnerstag sind Sprühregen und Schneeschauer auf der Tagesordnung. Aber: immerhin Nachmittags dürfte zwischen den Wolken ein klein wenig Sonne hervor spitzen. Die Temperaturen liegen zwischen 2 und 5 Grad.

+++Am Freitag sinkt das Thermometer auf 0 bis 3 Grad - in der Nacht sogar auf -1 Grad. Bei den ungemütlichen Temperaturen bleibt es jedoch die meiste Zeit trocken in Franken.

Wetter in der Region