Auswärtsspiel beim SCP

Auch Gästefans erlaubt: Paderborn plant gegen FCN mit 5000 Zuschauern

21.7.2021, 15:07 Uhr
Beim letzten Gastspiel der Nürnberger an der Pader waren keine Zuschauer zugelassen. Nun dürfen sogar Gästefans kommen.

Beim letzten Gastspiel der Nürnberger an der Pader waren keine Zuschauer zugelassen. Nun dürfen sogar Gästefans kommen. © 1. FC Nürnberg / Daniel Marr, 1. FC Nürnberg / Daniel Marr

Am Mittwoch hat der ostwestfälische Verein den Vorverkauf für die Partie gegen den 1. FC Nürnberg am 30. Juli (18.30 Uhr) gestartet.

Laut Mitteilung des Vereins stehen in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Kreises Paderborn und dem Ordnungsamt der Stadt Paderborn 2000 Stehplätze und 3000 Sitzplätze zur Verfügung. Der Verkauf soll ausschließlich online und per Ticket-Hotline sowie grundsätzlich personalisiert erfolgen.

Club-Fans stehen im Stehplatz-Bereich "etwa fünf Prozent der zulässigen Kapazität zur Verfügung" wie es in der Mitteilung heißt. Das wären 250 Tickets.

1 Kommentar