Podcast

Ka Depp: Mit dem Kopf im Ventilator

Fadi Keblawi
Fadi Keblawi

E-Mail zur Autorenseite

8.8.2022, 05:55 Uhr
Fällt aus und damit die kreativen Momente im Clubspiel: Mats Möller Daehli.

© Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink Fällt aus und damit die kreativen Momente im Clubspiel: Mats Möller Daehli.

Beim 0:0 in Regensburg verhindert der Club 1. FC Nürnberg eine Niederlage beim Tabellenführer. Trotz einiger Verletzungssorgen (unter anderem fallen Mats Möller Daehli vor und Tim Handwerker während des Spiels aus) bestimmt der FCN sogar die Anfangsphase.

Warum dann kein Sieg herausspringt, das ist Thema in der neuen Podcast-Ausgabe. Florian Zenger, Uli Digmayer und Fadi Keblawi erörtern im Gespräch außerdem die Vorzüge Osthessens und fragen sich, ob das schon genügt, dass der Club nun in sieben Pflichtspiel-Halbzeiten der neuen Saison ohne Gegentor geblieben ist. Oder braucht es doch noch auch ein wenig mehr offensive Strategie.

Natürlich wird auch die Verletzung Tim Handwerkers thematisiert, der sich das Kreuzband gerissen hat und nun mehrere Monate fehlen wird. Ist es richtig, dass Kaderplaner Olaf Rebbe auf Nachverpflichtungen auf dieser Position verzichten will? Auch das ist ein Thema von Ausgabe 145, in der dann beinahe noch ein Kopf im Ventilator landet.

Verwandte Themen


18 Kommentare