13°

Dienstag, 20.04.2021

|

zum Thema

Bihr her: Stuttgart schnappt sich FCN-Verteidiger

Verteidiger unterschreibt Zweijahresvertrag bei den Kickers - 18.05.2015 18:32 Uhr

Unter Valerien Ismael kam Manuel Bihr (links) zu sechs Zweitligaeinsätzen.

18.05.2015 © Sportfoto Zink / DaMa


Laut des Drittligisten aus der baden-württembergischen Landeshauptstadt erhält Bihr in Degerloch einen Zweijahresvertrag.

Während der laufenden Saison sah es zeitweise danach aus, als ob sich der 21-Jährige beim Club durchsetzen könnte. Unter Ex-Trainer Valerien Ismael stand Bihr sechsmal in der Startelf, wurde durchgehend als Linksverteidiger aufgeboten.

Nach der Amtsübernahme durch Rene Weiler sanken die Aktien des Schwaben allerdings: Bis auf ein paar Nominierungen für den 18-er-Kader und einem Kurzeinsatz beim 2:1-Heimsieg gegen Ingolstadt, war Bihr außen vor. Unter diesem Gesichtspunkt erscheint der nun vollzogene Schritt zurück in seine Heimatregion geradezu logisch.

stw

8

8 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport