17°

Sonntag, 20.09.2020

|

zum Thema

Corona-Tests der Athleten aus Herzogenaurach sind negativ

Mittelfränkische Meisterschaft der Leichtathleten war abgesagt worden - 01.09.2020 18:22 Uhr

Ein Sportler der TS Herzogenaurach hatte sich vergangene Woche mit dem Coronavirus infiziert. Daraufhin hatte der Verein die Mittelfränkischen Leichtathletik-Meisterschaften wie berichtet abgesagt.

Die Athleten, die im Vorfeld Kontakt mit dem Erkrankten hatten, haben nun ihre Test-Ergebnisse: Alle sind negativ. Sie haben sich nicht mit dem Virus angesteckt. Der Krankheitsverlauf des infizierten Sportlers sei milde, sagt TSH-Abteilungsleiter Kai Bauer. Das gemeinsame Training - nach Corona-Regeln - hat der Verein wieder aufgenommen.

ton

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport