Fußball-Kreisliga Erlangen

Dritte Niederlage im dritten Spiel: Uehlfeld-Coach Michael Green tritt zurück

9.8.2021, 18:09 Uhr
Hier noch an der Seitenlinie, nun nicht mehr Trainer in Uehlfeld: Michael Green

Hier noch an der Seitenlinie, nun nicht mehr Trainer in Uehlfeld: Michael Green © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

So recht konnte sich Uehlfeld noch nicht in der Kreisliga etablieren: Nach dem dritten Spieltag steht der Aufsteiger noch ohne Punkt und eigenen Treffer dar – und muss nun auch noch einen Trainerwechsel verkraften: Michael Green stellt sein Amt zur Verfügung, Florian Gräf rückt nach. "Es waren am Ende viele kleine Gründe, die dafür gesorgt haben, dass Michael zurücktritt, und als Verein sind diese auch nachvollziehbar. Wir wussten, dass es eine schwere Saison werden würde, da wir keine neuen Spieler gewinnen konnten. Wir haben alles versucht, aber am Ende ist die Situation, wie sie ist", sagt Uehlfelds Spielleiter Thomas Albert.

Neu-Coach Gräf soll die nötigen Stellschrauben nun so schnell es geht anpacken: "Es war uns im Verein wichtig, dass wir schnellstmöglich für Klarheit sorgen. Flo ist da der beste Mann und weiß, was zu machen ist."

Keine Kommentare