20°

Dienstag, 15.10.2019

|

zum Thema

Durchgefallen! Das Jahreszeugnis der Club-Absteiger

Beim FCN gab es in dieser Saison nur einen Überflieger - 25.05.2019 05:57 Uhr

Voller Vorfreude ist man beim 1. FC Nürnberg in das Abenteuer Bundesliga gestartet, spätestens in den Wintermonaten entwickelte sich diese Vorfreude jedoch immer mehr zur leidvollen Erfahrung. Woche für Woche ging der Club ohne Zähler nach Hause, manchmal reichte es wenigstens für einen Punkt. Nach nur drei Siegen und Durchhalteparolen der Spieler, stand der Abstieg des Altmeisters am vorletzten Spieltag nach dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach fest. NN-Sportredakteur Wolfgang Laaß hat die Saisonleistung der Spieler des 1.FC Nürnberg benotet!

Bilderstrecke zum Thema

Kaum ein Lichtblick: Düsteres Jahreszeugnis für den 1. FC Nürnberg

Den Spieler der Saison hat Mikael Ishak bereits am Samstag in Freiburg gekürt. "Unsere Fans", sagte der Stürmer des 1. FC Nürnberg. Dem so genannten zwölften Mann gebührt tatsächlich eine Eins mit Stern – aber was ist mit den vielen Fußballern, die in der vergangenen Spielzeit mehr oder weniger erfolglos versucht haben, richtige Bundesliga-Profis zu sein? Das Jahreszeugnis fällt bis auf ein paar Ausnahmen entsprechend düster aus. Leider durchgefallen, Club!


Wolfgang Laaß

11

11 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport