17°

Dienstag, 25.06.2019

|

zum Thema

Ein Talent für die Ice Tigers: Bernhardt darf sich beweisen

Stürmer wechselt von klassentieferen Heilbronnern nach Nürnberg - 22.05.2019 15:23 Uhr

Der 21-Jährige, der in der Eishockeystadt Mannheim geboren wurde und beim Branchenprimus alle Nachwuchsmannschaften durchlief, erhält in der Noris einen Einjahresvertrag, der bei gegenseitigem Gefallen jedoch eine Option auf eine weitere Saison im Ice-Tigers-Dress einschließt.

Dass Bernhardt, der es bei den Heilbronner Falken in der DEL2 in den beiden zurückliegenden Spielzeiten auf elf Treffer und 34 Torvorlagen brachte, seinen Beobachtern aus Nürnberg bereits durchaus gefallen hat, macht André Dietzsch, der neue Sportdirektor der Ice Tigers auf der vereinseigenen Website deutlich.

"Tim Bernhardt ist nach zwei Jahren in der DEL2 bereit für den Sprung in die DEL und wird um eine der beiden U23-Stellen in unserem Kader kämpfen. Er ist ein vielseitig einsetzbarer und talentierter Stürmer, der noch großes Entwicklungspotential hat. Wir werden täglich mit ihm daran arbeiten, dass er dieses Potential auch voll ausschöpfen kann", erklärt Dietzsch. Er hofft, dass der junge, interessante Linksschütze ein Spieler ist, der seine Chance in Nürnberg nutzen kann.  

apö

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport