11°

Mittwoch, 16.10.2019

|

Fürther Stadtwaldlauf geht mit dem Trend

Erstmals gibt es am 6. April einen 8,5-Kilometer-Trail — Anmeldungen sind jetzt möglich - 13.03.2019 21:00 Uhr

Einige Neuerungen warten auf die Läufer beim 16. Fürther Stadtwaldlauf. © Archivfoto: Edgar Pfrogner


Kein langes Drumherumgerede: "Das alte Konzept war jetzt einfach mal ausgelutscht", sagt LAC-Vorstand Tim Höhnemann, befragt zu den Gründen für die doch sehr deutliche Veränderung der bewährten Laufveranstaltung.

In diesem Jahr wird nicht mehr wie bisher über 10 000 Meter und die Halbmarathon-Strecke gelaufen, sondern über erheblich kürzere Strecken. Hauptevent ist der 8,5 Kilometer lange Stadtwaldlauf-Trail. Er führt vom LAC-Gelände an der Coubertinstraße, wo sich Start und Ziel befinden, hinein in den Stadtwald, vorbei am Wildschweingehege und der Alten Veste und wieder zurück zum Ausgangspunkt. "Wir haben einen wirklich schönen, aber auch anspruchsvollen Kurs abgesteckt", so der LAC-Vorstand, "über schmale Wege durch die Natur."

Im Vordergrund sollen dabei der Spaß und Abenteuercharakter abseits geteerter Straßen oder Laufbahnen stehen. Die Verantwortlichen erhoffen sich damit, den Trend "Trail" erfolgreich aufgenommen zu haben und sowohl Bergläufer als auch ambitioniertere Hobbyläufer anzusprechen.

Preis fürs größte Team

"Die Strecke von 8,5 Kilometern ist etwas überschaubarer als die zehn Kilometer", erklärt Tim Höhnemann, "und für alle, denen das noch zu viel scheint, haben wir mit den fünf Kilometern eine zweite Strecke im Angebot." Diese kürzere Distanz sei zum Beispiel für Firmen interessant, die mit einer Mannschaft an den Start gehen wollen. Wie beim Trail winken bei der Fünf-Kilometer-Herausforderung Sachpreise für die schnellsten Läufer, hinzu kommt ein Preis für die größte teilnehmende Mannschaft – unabhängig von den gelaufenen Zeiten.

"Wir hatten in den vergangenen Jahren immer so 300 bis 400 Teilnehmer, das peilen wir für dieses Jahr wieder an", sagt Höhnemann. Neben den beiden großen Läufen für Erwachsene (der 8,5-Kilometer-Lauf ab Jahrgang 2003, der 5-Kilometer-Lauf ab Jahrgang 2005) stehen auch wieder Schülerläufe über 1,5 und drei Kilometer sowie ein Bambini-Lauf über 400 Meter auf dem Programm.

Die Anmeldung für den Stadtwaldlauf ist bereits jetzt möglich. Alle Informationen dazu sind unter der Internetseite www.stadtwaldlauf-fuerth.de zu finden. Angeboten werden hier auch Begehungen des Trail-Kurses in Begleitung von Trainern des LAC Quelle Fürth — am kommenden Sonntag sowie am 24. März jeweils in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr. Treffpunkt ist der Sportplatz des TV Fürth 1860 in der Coubertinstraße

Andreas Goldmann

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport