HC Erlangen: Siegesserie für U23, U19 scheidet aus

11.5.2021, 00:55 Uhr
Nur einen Tag nach einem schweren Auswärtsspiel in Helmlingen verloren die U19- Handballer des HC Erlangen ihr Spiel zuhause gegen den TSV Allach.

Nur einen Tag nach einem schweren Auswärtsspiel in Helmlingen verloren die U19- Handballer des HC Erlangen ihr Spiel zuhause gegen den TSV Allach. © Harald Sippel, NN

Die U 23-Handballer des HC Erlangen haben im DHB-Ligapokal den dritten Sieg in Folge eingefahren. In der Tabelle der Gruppe Süd steht der HCE II damit auf Platz drei. Gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen gewannen die Erlanger in der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle mit 33:31 (13:11). Dabei erwischten die Gastgeber einen schlechten Start und lagen nach neun Minuten mit 0:6 zurück. Doch der HCE kämpte sich heran und konnte das Spiel mit einem 5:0-Lauf kurz vor der Pause drehen.
HCE U23: Klein, Winicki; Froschauer, Bayer (3), Poser (6, 2/2), Maidl (4), Bauer (3), Marschall (9), Walz, Hartmann (1), Bauder, Banik, Mangen (1), Wenzel (4), Duvancic, Längst.

Schweres Qualifikationswochenende

Ein schweres Qualifikationswochenende zur deutschen Meisterschaft hatten die A-Junioren des HCE zu bewältigen: Nach zwei Wochen Quarantäne mussten sie zunächst beim TuS Helmlingen antreten. Dort gewann der Erlanger Nachwuchs mit 36:32 (17:15), verlor aber nur einen Tag später das entscheidende Spiel zuhause gegen den TSV Allach mit 21:26 (9:10). Die Partie war lange ausgeglichen, erst gegen Ende schafften es die Allacher den erschöpft wirkenden Erlangern davonzuziehen. Damit hat der HCE die Qualifikation als Tabellenzweiter nicht geschafft.
Die B-Junioren des HCE haben in der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft (und der Bayerischen Hallenmeisterschaft) das Halbfinale erreicht. Gegen den SV Anzing gewannen sie mit 26:24. Nächster Gegner ist am Samstag, 15. Mai, um 17 Uhr auswärts der TSV Allach.
Das Ausscheidungsspiel der Erlanger B-Juniorinnen musste dagegen verschoben werden. Die Gegnerinnen vom TSV EBE Forst United mussten in Quarantäne. Die Partie wird am Donnerstag, 13. Mai, um 13 Uhr in Erlangen nachgeholt.

Keine Kommentare