19°

Freitag, 03.07.2020

|

zum Thema

Kalb, Dorfner und das Phantom: Wählen Sie die Club-Zentrale!

Ordnunghüter, Regisseure und In-die-Lücken-Stoßer: Neues von der Jahrhundertelf! - 25.04.2020 12:56 Uhr

Im Defensivzentrum beginnen wir mit einem Mehrfach-Meister, der dem gegnerischen Angriffsverbund einst Zahn um Zahn zog. Nach einem Schwenk über all die Galaseks und Simons' der bald 120-jährigen Club-Geschichte landen wir bei Patrick Erras. Beim Funkturm des FCN, der vielleicht noch nicht so viel erreicht hat wie seine elitären Vorgänger. Beim Riesen aus Raigering, dem Sie wie Nürnbergs anderen Sicherheitsbeauftragten nun bitte Ihre Noten geben! 

Bilderstrecke zum Thema

Legenden, Liberos und Galasek: Wählen Sie Nürnbergs Taktgeber!

Liberos? Hatten wir die nicht schon, nunja - zum Teil. Männer, die - hinter oder vor der Abwehr postiert - dem Spiel des 1. FC Nürnberg Sicherheit, Struktur und eine Balance gaben, hatten die Rot-Schwarzen seit den golden 20ern jedenfalls so einige in ihren Reihen. Seit vielen Jahren nun schon sind diese Ordnungshüter, die meist auch den Spielaufbau verantworten, im defensiven Mittelfeld beheimatet. Von Dr. Hans Kalb bis Patrick Erras: Geben Sie Ihren Favoriten Schulnoten von 1 bis 6, der Notenbeste bekommt seinen Platz in der Jahrhundertelf des FCN!


Danach geht's zu den Spielgestaltern und Spielentscheidern, welche beim Club die ultimativen Pässe spielten oder diese selbst verwerteten. Respektive noch immer verwerten - sportliche Grüße an Hanno Behrens! Ausgewertet wird jedoch erst später. 

Bilderstrecke zum Thema

Zentral, offensiv - und Magic Mintal: Wer ist der Beste beim FCN?

Meisterlich geht es los - im zentralen offensiven Mittelfeld, dort wo Pässe in die Schnittstellen gespielt werden. Dort, wo man diese kunstfertig an den Teamkollegen adressiert, selbst Anlauf nimmt oder wie ein Phantom nach vorne schleicht, um mit Antizipations- und Abschluss-Skills selbst zu knipsen. Von Heiner Müller über Charly Dorfner bis Hanno Behrens - hier kommen die Spielgestalter und Schützenkönige des Bald-schon-120-Jahre-Club. Geben Sie Ihren Favoriten Schulnoten von 1 bis 6, der Notenbeste bekommt seinen Platz in der Jahrhundertelf des FCN!


Denn jetzt sind Sie an der Reihe: Sie haben die Möglichkeit, für die jeweils besten Zentrumsspieler abzustimmen, die jemals das Nürnberger Trikot getragen haben. Bewerten Sie jeden Akteur mit Schulnoten (1 = sehr gut, 6 = ungenügend), die jeweiligen Notenbesten aus Ihrem Voting werden dann das Zentrum der Jahrhundertelf bilden. Jeden Montag und Donnerstag gibt es eine neue Auswahl an Spielern, die ihren Positionen zugeordnet wurden und nur noch auf Ihr Voting warten. Das finale Ergebnis erscheint pünktlich zum 4. Mai, dem 120. Geburtstag des 1. FC Nürnberg

Das Voting für die stärksten Innenverteidiger finden Sie hier:

Bilderstrecke zum Thema

Wenauer oder Wolf: Wählen Sie die Vorzeige-Verteidiger des FCN!

Von den Außen rein ins Zentrum. Zuletzt waren die Außenverteidiger im Voting für die Jahrhundertelf des 1. FC Nürnberg an der Reihe - und jetzt kommen die Innenverteidiger. Manndecker, Libero oder doch lieber ein klassischer Abräumer? Sie haben die Wahl. Geben Sie Ihren Favoriten Schulnoten von 1 bis 6, die beiden Notenbesten bekommen dann ihren Platz in der Jahrhundertelf!


Hier geht's zum Voting für die rot-schwarzen Rechtsverteidiger:

Bilderstrecke zum Thema

Von Leupold bis Valentini: Wählen Sie Nürnbergs besten Rechtsverteidiger!

Weiter geht's mit den Rechtsverteidigern! Acht an der Zahl stehen zur Auswahl, von Horst "Leo" Leupold und Thomas Brunner bis Dennis Diekmeier und dem aktuell beim Club aktiven Enrico Valentini. Wer muss Ihrer Meinung nach das Rennen rechts hinten machen? Geben Sie Ihren Favoriten Schulnoten von 1 bis 6, der jeweilige Notenbeste bekommt dann seinen Platz in der Jahrhundertelf!


Hier stimmen Sie für Nürnbergs Beste links hinten ab:

Bilderstrecke zum Thema

Popp, Pinola, Plattenhardt: Wer ist für Sie Nürnbergs Bester hinten links?

Und jetzt die Linksverteidiger! Einer von acht kann es in die Jahrhundertelf schaffen. Ob Fritz Popp, Percy Olivares oder Defensivkräfte aus der jüngeren Vergangenheit wie Marvin Plattenhardt oder Legende Javier Pinola. Wer muss Ihrer Meinung nach das Rennen machen? Geben Sie Ihren Favoriten Schulnoten von 1 bis 6, der jeweilige Notenbeste bekommt dann seinen Platz in der Jahrhundertelf!


Sie haben noch nicht Ihren Jahrhundertkeeper gewählt? Dann hier entlang!

Bilderstrecke zum Thema

Von Stuhlfauth bis Mathenia: Wer ist Nürnbergs Jahrhundert-Keeper?

Wir beginnen zwischen den Pfosten. Zehn Torhüter, darunter Ikonen wie Heiner Stuhlfauth und Roland Wabra, aber auch Keeper der jüngeren Vergangenheit wie Raphael Schäfer und die aktuelle Nummer eins Christian Mathenia sind in unserem Jahrhundert-Voting vertreten. Wer muss Ihrer Meinung nach das Rennen machen? Geben Sie Ihren Favoriten Schulnoten von 1 bis 6, der jeweilige Notenbeste bekommt dann seinen Platz in der Jahrhundertelf!


 

apö

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport