10°

Samstag, 10.04.2021

|

zum Thema

Tuchels Chelsea beschleunigt Liverpools Talfahrt

Klopp-Klub kassiert fünfte Heimniederlage in Folge - 05.03.2021 11:00 Uhr

Handschlag mit dem Sieger: Jürgen Klopp musste den Sieg der Skyblues in der nationalen Punkterunde anerkennen.

05.03.2021 © Phil Noble/Pool Reuters/AP/dpa


Klopps Kontrahent Thomas Tuchel war nach Chelseas Auswärtssieg, durch den die Blues vorerst auf den vierten Tabellenplatz kletterten, derweil natürlich hochzufrieden. "Es ist ein Sechs-Punkte-Spiel, weil die anderen verloren haben", freute sich Tuchel. "Das Rennen läuft, es sind immer noch elf Spiele zu absolvieren. Wir gehen einen Schritt nach dem anderen. Wir können uns niemals ausruhen und nie feiern, dafür ist keine Zeit."

Werners Treffer zählt nicht

Ein Treffer von Mason Mount in der 42. Minute entschied die Partie in Anfield. "Die individuelle Qualität von Mason Mount in diesem Moment hat den Unterschied gemacht", resümierte Klopp. "Es war ein enges, intensives Spiel. Beide Teams haben viel investiert. Das ist es im Prinzip." Im Gegensatz zu Chelsea war Liverpool vor dem Tor aber nur selten gefährlich. Die Gäste aus London hätten schon früher in Führung gehen können, aber ein Treffer von Timo Werner (24. Minute) wurde wegen einer knappen Abseitsstellung nicht gegeben.

"Es hat nichts mit Anfield zu tun"

"Wir haben mit Mut gespielt", lobte Tuchel. "Wir haben nie die Einstellung und den Willen verloren, (es war) ein verdienter Sieg und eine große Leistung." Klopp haderte mit einigen Schwächen seines Teams. "Man muss anders verteidigen, das haben wir nicht gut gemacht", sagte er sichtlich enttäuscht. "Leider können wir nicht behaupten, dass das nur zuhause so ist. Es hat nichts mit Anfield zu tun, es passiert allgemein zu oft. In den entscheidenden Momenten müssen wir uns verbessern. Da müssen wir unsere Qualität zeigen, und das tun wir nicht oft genug."

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport