17°

Dienstag, 04.08.2020

|

zum Thema

Umfrage zur Relegation: Schafft der Club den Klassenerhalt?

Zwischen Hoffen und Bangen: Gespaltene Meinungen unter den Nürnbergern - 06.07.2020 18:30 Uhr

Schafft er's oder schafft er's nicht? Der drohende Abstieg des FCN in die 3. Liga beschäftigt die Nürnbergerinnen und Nürnberger unabhängig ihrer Fußballaffinität und Sympathien für den Club. Während einige der Überzeugung sind, der Club könne das Ruder nun nicht mehr herumreißen, ist die Hoffnung auf den Klassenerhalt bei diversen anderen noch nicht gestorben.

Bilderstrecke zum Thema

Umfrage: Schafft der Club den Klassenerhalt in der Relegation?

Von Hoffnung nach dem Trainerwechsel bis zum Zweifel an der Mentalität der Mannschaft, vom weiterhin bestehenden Glauben an das Potenzial des Teams bis hin zu mangelhaftem Vertrauen in den Kader, von Zuversicht bis Enttäuschung: Beim Thema Abstiegskampf und Relegation des 1. FC Nürnbergs gehen die Meinungen der Nürnbergerinnen und Nürnberger weit auseinander. Wir haben uns in der Altstadt umgehört.


Der Tenor war unter allen Befragten (mit Ausnahme einer Fürtherin), egal ob Student oder Rentner, eingefleischter Glubberer oder leiderprobter 1860-Fan, gleich, wie es Uwe Leissner auf den Punkt brachte: "Nürnberg in der 3. Liga, das wäre sehr traurig und schade für diese wunderschöne Stadt." Sie alle drücken dem Club die Daumen, manche aus Überzeugung, und manche aus Hoffnungslosigkeit. In unserer Bildergalerie zur Umfrage haben wir das Stimmungsbild in der Altstadt eingefangen.


Verpassen Sie keine Nachricht mehr! In unserem neuen täglichen Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" erfahren Sie alles Wichtige über unsere Region. Hier kostenlos bestellen. Montags bis freitags um 12 Uhr in Ihrem Mailpostfach.

Es ist Sommer, die Ferien rufen! Lesen Sie 4 Wochen für nur 19 Euro mit unserem Ferienangebot. Inspirationen und Ausflugstipps ab jetzt jeden Dienstag und Freitag in der Sommerserie. Jetzt über diesen Link bestellen!

Sara Denndorf

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport