13°

Sonntag, 16.05.2021

|

Wochenstart fällt ins Wasser: Gewitter am Montag

Tiefdruckeinfluss soll bis zum nächsten Wochenende anhalten - vor 13 Minuten


+++ In der Nacht zum Montag sinken die Temperaturen in Franken auf Tiefstwerte um 6 Grad. Regen und kurze Aufheiterungen wechseln sich dabei ab.

Bilderstrecke zum Thema

10 Orte: Wo Nürnberg im Frühling am schönsten ist

Lauschige Fleckchen, malerische Altstadt und grüne Lungen: Hier finden sie die schönsten Plätze in Nürnberg im Frühling.


+++ Die neue Woche startet am Montag ebenso wechselhaft: Sonne, Wolken und Regen wechseln sich bei maximal 14 Grad ab, wobei es vor allem tagsüber selten trocken bleibt. Immer wieder können über Franken Gewitter aufziehen.

+++ Die folgenden Tage sehen ähnlich aus, allerdings mit mehr Regen und weniger Sonne. Der Wetterochs prognostiziert tiefdruckgeprägtes Wetter bis zum Ende der nächsten Woche, erst dann sind Aufheiterungen wieder möglich.

nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de