-2°

Mittwoch, 20.03.2019

|

Erlangen-Höchstadt: Zahl der Wildunfälle soll sinken

Neuer Pilotversuch mit Warnsystem in vier bayerischen Landkreisen - 19.03. 05:46 Uhr

HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT  - In den bayerischen Landkreisen Schweinfurt, Wunsiedel, Erding und Landshut soll ein neues Warnsystem namens "AniMot" dafür sorgen, dass Wildunfälle abnehmen. Im Alltag der Jagdpächter im Landkreis Erlangen-Höchstadt spielt diese Technik allerdings (noch) keine Rolle. [mehr...]

Polizeireport

Oberreichenbach: Autofahrer prallt gegen Baum

Schwerer Unfall zwischen Sintmann und Oberreichenbach - 16.03. 10:16 Uhr


WEISENDORF  - Ein 40-jähriger Mann kam Freitagmorgen mit seinem Auto von der Fahrbahn ab, der Wagen überschlug sich und prallte gegen einen Baum. [mehr...]

Herzogenaurach: Automaten geknackt und eingebrochen

Schubladen und Schrank durchwühlt: Zwei Einbruchdiebstähle und Automatenaufbruch - 15.03. 11:26 Uhr


HERZOGENAURACH  - Zwei Einbruchdiebstähle in Gewerbeobjekte und ein Aufbruch eines Münzautomaten haben sich zwischen Dienstagmittag und Donnerstagmorgen im Stadtgebiet ereignet. Im ersten Fall handelt es sich um ein Geschäftsgebäude in der Hinteren Gasse. [mehr...]

Flex setzte einen Keller in Höchstadt in Brand

Junger Mann in der Hirtengasse wollte einen Öltank zerkleinern - 12.03. 10:02 Uhr


HÖCHSTADT  - In der Hirtengasse hat es in einem Keller gebrannt. Verletzt wurde niemand. [mehr...]

Bildergalerien
Rund um Herzogenaurach

StUB: Wie wird der Siemens Campus Erlangen angeschlossen?

Zweckverband und Bürger prüfen bei Ortstermin den Trassenverlauf - vor 10 Stunden


ERLANGEN  - Noch ist offen, welchen Trasse für die Stadt-Umland-Bahn (StUB) im Süden Erlangens zwischen Preußensteg und Südkreuzung gewählt wird. Bei einer Streckenprüfung vor Ort beteiligten sich knapp 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger und sahen im wesentlichen zwei Varianten. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Erlangen-Höchstadt: Zahl der Wildunfälle soll sinken

Neuer Pilotversuch mit Warnsystem in vier bayerischen Landkreisen - 19.03. 05:46 Uhr


HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT  - In den bayerischen Landkreisen Schweinfurt, Wunsiedel, Erding und Landshut soll ein neues Warnsystem namens "AniMot" dafür sorgen, dass Wildunfälle abnehmen. Im Alltag der Jagdpächter im Landkreis Erlangen-Höchstadt spielt diese Technik allerdings (noch) keine Rolle. [mehr...]

FCH setzt auf Kontinuität

Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt — Treue Mitglieder geehrt - 18.03. 14:00 Uhr


HERZOGENAURACH  - Kontinuität beim Fußballclub Herzogenaurach (FCH): Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung ist der amtierende Vorstand mit Walter Nussel an der Spitze einstimmig wiedergewählt worden. [mehr...]

Mit Spezialgerät die Rettung Verletzter geübt

Feuerwehrler trainierten beim Technischen Hilfeleistungs-Tag den Notfalleinsatz in Theorie und Praxis - 17.03. 17:08 Uhr


HERZOGENAURACH  - Über jede Menge Teilnehmer konnten sich die Organisatoren des Technischen Hilfeleistungs-Tages (THL) bei der Feuerwehr Herzogenaurach freuen. [mehr...]

Gärtnerfreude erwacht schon bei Kindern

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege lobt das Engagement für Jugendarbeit - 17.03. 14:00 Uhr


MÜHLHAUSEN/WEISENDORF/ADELSDORF  - Wie kreativ und wirkungsvoll die Freude am Gärtnern und der Natur insbesondere bei Kindern geweckt werden kann, wurde in der Hauptversammlung des Kreisverbands Erlangen-Höchstadt für Gartenbau und Landespflege am Donnerstagabend in der Kulturscheune Mühlhausen deutlich. Die Vertreter verschiedener Vereine berichteten von ihren Aktivitäten im vergangenen Jahr, allen voran die drei Teilnehmer am landesweiten Kinder- und Jugendwettbewerb zum Thema "Streuobst-Vielfalt - Beiß rein!": Weisendorf, Adelsdorf und Mühlhausen. [mehr...]

Kommentar zur StUB: Gute Lösung für alle gibt es nicht

Entscheidung für eine Wöhrmühlbrücke zur Querung des Regnitztales - 16.03. 11:00 Uhr


ERLANGEN  - Eine der schwierigsten Fragen bei der Trassen-Findung in Erlangen ist beantwortet: Die Stadt-Umland-Bahn (StUB) soll über eine Wöhrmühlbrücke das Regnitztal queren. Warum diese Lösung wie jede (!) Lösung unbefriedigend ausfallen würde, kommentiert EN-Redakteur Peter Millian. [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Über 200 Schüler bei "Fridays For Future" in Herzogenaurach

Eindringliche Appelle und witzige Sprüche - 15.03. 17:12 Uhr


HERZOGENAURACH  - Über 200 Schülerinnen und Schüler haben gestern nach der Schule an einer "Fridays for Future"-Kundgebung am Marktplatz teilgenommen. [mehr...]

Weltfrauentag

Fragebogen: Große Aktion zum Weltfrauentag

Mitmachen bis zum 17. März 2019

NÜRNBERG - Wir Frauen ärgern uns - weil die Kita geschlossen bleibt, weil wir aus der Teilzeitfalle nicht herauskommen, weil wir nach Dienstschluss zu Hause weiter arbeiten. Aber: Immer nur Jammern hilft auch nichts. Deshalb wollen wir von euch wissen: Was müsste passieren, damit ihr flexibler und gleichberechtigter leben könnt? [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Der Sport im Landkreis

Lob für "sauguten" Handball

Mainzer Trainerin zeigt Hochachtung für TSH-Frauen nach deren 28:19-Sieg - 17.03. 20:19 Uhr


HERZOGENAURACH  - "Wer heute nicht da war, hat etwas verpasst." Darüber waren sich begeisterte Zuschauer und erleichterte TSH-Handballerinnen einig. Mit 28:19 gewann das Team um die überragende Laura Wedrich in der 3. Liga Ost gegen den 1.FSV Mainz 05 II. In einem unterhaltsamen Spiel konnte das Gästeteam nur bis zum letzten Drittel der ersten Halbzeit mithalten, ehe die Turnerschaft davonzog und ungefährdet zwei Punkte einfahren konnte. [mehr...]

Shorthorns stürmen im Hurra-Stil zum Bayernligatitel

Nach 82:28-Kantersieg in Heroldsberg ist die Meisterschaft unter Dach und Fach - 17.03. 19:55 Uhr


HERZOGENAURACH  - Ein Viertel lang war es spannend, das Landkreis-Derby in der Basketball-Bayernliga Nord der Damen, dann spielte nur noch der neue Meister TS Herzogenaurach. [mehr...]

Dezimierter LSC hält sich gut in der Cross-Elite

Platz fünf für Höchstadter Mannschaft bei DM in Ingolstadt — Martin Weinländer als 18. bester Einzelstarter - 13.03. 14:25 Uhr


HÖCHSTADT  - Ein dezimiertes Team des LSC Höchstadt hat sich bei den deutschen Meisterschaften im Crosslauf in Ingolstadt ordentlich geschlagen. [mehr...]

TSH-Handball: Klarer Sieg im Duell der Drittligareserven

Handball-Landesliga: Starke TS Herzogenaurach II schlägt ESV Regensburg II mit 28:18 - 12.03. 18:26 Uhr


HERZOGENAURACH  - Mit einer überzeugenden Leistung hat die zweite Mannschaft der TSH das Duell der Drittligareserven in der Handball-Landesliga mit 28:18 gegen den ESV Regensburg II gewonnen und sich damit für die 17:26-Hinspielniederlage revanchiert. [mehr...]

TSH-Handballer: Halbe Miete für Klassenverbleib

Der Aufwärtstrend in der BOL hält an: 36:32–Sieg gegen die SG Naabtal - 12.03. 18:25 Uhr


HERZOGENAURACH  - Die Herzogenauracher Handballer haben einen weiteren großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Durch eine souveräne Vorstellung in einem unterhaltsamen Spiel ging die TSH gegen den Tabellennachbarn SG Naabtal mit 36:32 (20:13) als der verdiente Sieger vom Platz und überflügelte diese nun in der Tabelle. [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Eishockey

Martin Ekrt: Vom Alligator zum "Bullen"

Ex-Höchstadter als neuer Trainer in Sonthofen vorgestellt - 12.03. 18:25 Uhr


HÖCHSTADT  - Martin Ekrt ist nach seiner Entlassung beim Eishockey-Oberligisten HEC Ende Januar nicht lange arbeitslos geblieben: Der 47-Jährige wurde am Montag als neuer Trainer beim Ligarivalen ERC Sonthofen Bulls vorgestellt. [mehr...]

Die Höchstadter Alligators haben es "überstanden"

Eishockey-Bayernliga: HEC präsentiert sich auch beim Saisonfinale nur phasenweise konkurrenzfähig - 10.03. 21:43 Uhr


HÖCHSTADT  - Die Alligators haben es überstanden: Nach einer nicht enden wollenden Talfahrt in der Eishockey-Oberliga gab es auch am letzten Spielwochenende zwei Niederlagen – am Sonntag zum Finale vor eigenen Publikum ein 3:5 gegen den ECDC Memmingen - ein Team, mit dem man sich bis Dezember auf Augenhöhe wähnte. [mehr...]

HEC: Philipp Seelmann als leuchtendes Vorbild

Ein Eishockeyspieler, der auch dem Karriereende anpackt - 04.03. 19:01 Uhr


HÖCHSTADT  - Wenn eine Sportmannschaft von den letzten 24 Spielen 21 verloren hat, kommt man als Außenstehender leicht ins Grübeln. "Da stimmt doch was nicht im Team!", ist man geneigt zu unken. Bei den Höchstadter Alligators ist das möglicherweise doch anders. [mehr...]