26°

Dienstag, 21.08.2018

|

Outdoor-Schnitzeljagd mit digitaler Hilfe in ERH

NN-Reporter wagte einen Geocaching-Selbstversuch - vor 33 Minuten

HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT  - Am vergangenen Samstag haben die "Online-Schnitzelsucher" weltweit ihren Festtag gefeiert: den "Internationalen Geocaching-Tag". Jedes Jahr am dritten Samstag im August feiern die Geocacher das Bestehen ihres Hobbys mit diesem Feiertag. Unser Mitarbeiter Max Danhauser hat einen Selbstversuch gewagt und ist mit Hilfe von GPS-Signalen auf die Suche nach versteckten Schätzen, den sogenannten Caches, gegangen. [mehr...]

Bildergalerien
Polizeireport

Herzogenaurach: Mit Gebrüll die Nachtruhe gestört

Uneinsichtige Männer in der Würzburger Straße: Polizei gerufen - 19.08. 10:07 Uhr


HERZOGENAURACH  - Wegen Ruhestörung in der Würzburger Straße musste am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr die Polizei einschreiten. Zwei Männer im Alter von 24 und 23 Jahren schrien in der Würzburger Straße so lautstark herum, dass Anwohner nicht schlafen konnten. [mehr...]

Mit drei Promille: Frau legt mit SUV 70 Kilometer zurück

49-Jährige kam sicher zu Hause an - Polizei stand mit Alkoholtest vor der Tür - 18.08. 13:01 Uhr


HÖCHSTADT AN DER AISCH  - Eine 49-Jährige zog am Freitagnachmittag die Aufmerksamkeit eines Angestellten einer Tankstelle in Höchstadt an der Aisch auf sich. Nach dem Konsum von hochprozentigem Alkohol setzte sie sich ans Steuer ihres schwarzen SUV und fuhr davon - 70 Kilometer weit, und das auch noch unfallfrei. [mehr...]

Fiese Attacken in Franken: Schrauben und Nägel im Maisfeld

Ernteausfälle und kaputte Maschinen bei zwei Landwirten - 17.08. 10:30 Uhr


HÖCHSTADT  - In den vergangenen Tagen haben Unbekannte fränkischen Bauern das Leben schwer gemacht: Im Schweinfurter Landkreis beschädigten im Maisfeld verteilte Schrauben einen Mähdrescher, ein Bauer aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt entging dem Unglück nur knapp. [mehr...]

Die Badeseen und Freibäder in der Region

Großer Überblick: Die Badeseen und Freibäder der Region

Karte zeigt die Lage und gibt wichtige Infos wie Öffnungszeiten

Interaktive Karte

NÜRNBERG - Sommer, Sonne - Badelaune! Ob nun Spaßbad mit Rutsche, Beachvolleyball und allem drum und dran oder der versteckte Weiher, der nur zu Fuß zu erreichen ist: Hier finden Sie einen Überblick über Freibäder und Badeseen in der Region. [mehr...]

Rund um Herzogenaurach

Outdoor-Schnitzeljagd mit digitaler Hilfe in ERH

NN-Reporter wagte einen Geocaching-Selbstversuch - vor 33 Minuten


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT  - Am vergangenen Samstag haben die "Online-Schnitzelsucher" weltweit ihren Festtag gefeiert: den "Internationalen Geocaching-Tag". Jedes Jahr am dritten Samstag im August feiern die Geocacher das Bestehen ihres Hobbys mit diesem Feiertag. Unser Mitarbeiter Max Danhauser hat einen Selbstversuch gewagt und ist mit Hilfe von GPS-Signalen auf die Suche nach versteckten Schätzen, den sogenannten Caches, gegangen. [mehr...]

"Eintracht": Stein auf Stein gegen Wohnungsnot

Seit 100 Jahren Baugenossenschaft "Eintracht" Herzogenaurach — Auf Wunsch gab es für jede Wohneinheit einen Stall für Kleintiere - 19.08. 14:27 Uhr


HERZOGENAURACH  - 100 Jahre Stein auf Stein, im Zeichen des Wohnungsbaus: Am 22. September feiert die Baugenossenschaft "Eintracht" ihr 100-jähriges Bestehen. Ihre Gründung geht auf eine Initiative christlicher Gewerkschafter zurück. Egal, ob vor oder nach den großen Kriegen des vergangenen Jahrhunderts: Der Wohnungsmangel war in allen Zeitläufen gegenwärtig. [mehr...]

Der Wald in ERH kämpft ums Überleben

Setzlinge von Hainbuchen und Linden verdorren - 18.08. 07:58 Uhr


KAIRLINDACH  - Der Sommer unseres Missvergnügens, möchte man Shakespeare in Abwandlung zitieren. Beim Joggen durch den Wald war kaum noch Kühle spürbar, Eichen werfen ihre Früchte im August statt im Oktober ab, Birken lassen die Blätter fallen, am Waldessaum immer wieder mal hochgewachsene Kiefern – verdorrt. Forstdirektor Peter Pröbstle, Leiter der Unteren Forstbehörde im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, machte mit den NN einen "Waldlauf". [mehr...]

Erinnerungen an einen viel zu kurzen Frühling

Ein Herzogenauracher Handballer in der CSSR - 17.08. 11:57 Uhr


HERZOGENAURACH / PRAG  - Ein überraschender Einsatz im Prager Stadtderby, ein Auftritt des noch unbekannten Karel Gott und eine Atmosphäre, die Hoffnung machte. Unser Mitarbeiter und ehemaliger Feldhandball-Weltmeister Volker Schneller erinnert sich an eine Reise in die damalige Tschechoslowakei im August 1968 – wenige Tage, bevor der Einmarsch der sowjetischen Truppen begann. [mehr...]

Herzogenauracherin hat Zügel sicher in der Hand

Lehrgang zum Kutscher mit Theorie und Praxis im Freilandmuseum - 17.08. 06:57 Uhr


HERZOGENAURACH / BAD WINDSHEIM  - Er wirkt alles andere als spacig – dieser Fahrsimulator. Eine Art Stall. Wie die Hühner auf der Stange sitzen die Schüler auf einer schmalen Bank. Zwei Bänder, an deren Enden Gewichte hängen, fest in der Hand. Blick nach vorn. Und dann schön, so wie in der Theorie gelernt, das Fahrzeug steuern. Einen Bildschirm, auf dem das Verkehrsgeschehen simuliert wird, gibt es allerdings nicht. Lehrer Paul Wiegel passt dafür ganz genau auf. Damit später, wenn echte Pferde statt Gewichte an den Bändern hängen, nicht alles völlig schief geht. [mehr...]

Weitsichtiger Beschluss: "Es hätte ja schiefgehen können"

Warum Herzogenaurach beim aktuellen Breitbandausbau ziemlich gut dasteht - 16.08. 11:58 Uhr


HERZOGENAURACH  - Deutschland: ein Internet-Entwicklungsland? Glasfaser: eine Technologie, die zu wenig forciert wird? In einem Gespräch äußert sich der Herzo-Werke-Chef Jürgen Bauer über die Lage beim Breitband und vor allem, wie es in Herzogenaurach aussieht. [mehr...]

Der Feiertag der langen Gesichter

Auswärtige stehen vor verschlossenen Outlet-Türen in Herzogenaurach - 16.08. 06:57 Uhr


HERZOGENAURACH  - The same procedure as every year: Weil Mariä Himmelfahrt ein in der breiten Öffentlichkeit eher unbekannter Feiertag ist, müssen vor den geschlossenenen Herzogenauracher Marken-Outlets zahllose Touristen enttäuscht wieder abziehen. [mehr...]

Halbzeit vorbei: Wanderreporter Eduard stiefelt los

Die 23. Etappe führt bis in den Landkreis Neumarkt hinein - vor 4 Stunden

Live!

SINDERSDORF - Mehr als die Hälfte der Strecke ist bereits geschafft, noch knapp 20 Tage liegen vor unseren Wanderreportern. Nach einem strahlend sonnigen Tag übergibt Benjamin Huck den Wanderstab an seinen Nachfolger: Eduard Weigert startet heute in Sindersdorf bei Hilpoltstein. Sein Weg führt ihn bis nach Seligenporten. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

"Berlin war beste Werbung für die Leichtathletik"

Trainer aus Höchstadt und Herzogenaurach im Stadion und im Fernsehstudio begeistert von der Europameisterschaft - 13.08. 17:37 Uhr


HÖCHSTADT / HERZOGENAURACH  - "Das war allerbeste Werbung für die Leichtathletik!" Mit diesem Fazit zur Europameisterschaft in Berlin waren sich die Trainer Markus Mönius vom LSC Höchstadt und Peter Müller von der TS Herzogenaurach einig, auch wenn beide die Titelkämpfe äußerst unterschiedlich verfolgt hatten. [mehr...]

SpVgg-Fans wollen "Greuther" loswerden

Großteil der Anhänger fremdelt nach 23 Jahren mit dem Wortkonstrukt des Fusionsvereins - 10.08. 16:52 Uhr


VESTENBERGSGREUTH  - Seit acht Tagen ist Helmut Hack nicht mehr Präsident der SpVgg Greuther Fürth. Schon werden Stimmen laut, die den Zusatz "Greuther" aus dem Vereinsnamen verbannen wollen. [mehr...]

Longhorns setzen auf die serbische Schule

Nikola Jocic wird neuer Trainer des Herzogenauracher Basketballteams - 09.08. 11:36 Uhr


HERZOGENAURACH  - Die Longhorns haben einen neuen Coach: Nikola Jocic wird das Herzogenauracher Regionalliga-Basketballteam übernehmen. Trainingsstart ist schon in der kommenden Woche. [mehr...]

Leichtathletik-EM: Herzogenauracher kommentiert im TV

TSH-Trainer Peter Müller wurde als Fernseh-Experte verpflichtet - 09.08. 07:02 Uhr


Wenn eingefleischte Herzogenauracher am Wochenende die Leichtathletik-Übertragungen von der Europameisterschaft bei Eurosport verfolgen, dürfte ihnen eine Stimme bekannt vorkommen: Peter Müller, hauptamtlicher Sportlehrer bei der Turnerschaft 1861, ist dort als Experte zu hören. Wir sprachen mit dem 57-Jährigen, der mit der Deutschen Vizemeisterin Katharina Struß (damals noch Schreck) 2008 seinen größten Erfolg als Trainer feierte. [mehr...]

Graus fataler Sturz

Hindernisläufer ist raus, Schneider ist weiter - 07.08. 16:36 Uhr


HÖCHSTADT / ASCHBACH  - Zwei hiesige Leichtathleten wollten am Dienstag bei der Europameisterschaft in Berlin für Furore sorgen – nur einem ist es gelungen, der andere erlebte eine schwarze Stunde und war am Boden zerstört. [mehr...]

Eishockey

Lukas Lenk: "Ich bin hier noch nicht fertig"

Eishockey: Senkrechtstarter bei den Höchstadt Alligators bleibt beim Oberliga-Aufsteiger - 10.08. 12:41 Uhr


HÖCHSTADT  - Während die Verteidiger des HEC am Wochenende bereits in den ersten Trainingslagern, speziellen Camps für Defensivkräfte, schwitzen, feilen die Verantwortlichen im Hintergrund am Mannschaftskader und können den Fans der Alligators nun auch die ersehnte Vertragsverlängerung mit Stürmer Lukas Lenk verkünden. [mehr...]

Metz nimmt den Kampf wieder auf

Eishockey: Die bisherige Nummer zwei im Tor bleibt bei den Höchstadt Alligators - 07.08. 16:40 Uhr


HÖCHSTADT  - Mit Philipp Schnierstein und Youngster Nico Henseleit standen bereits zwei Torhüter der Alligators für die kommende Oberligasaison fest, nun kann der HEC auch die Vertragsverlängerung mit Carsten Metz bestätigen. [mehr...]

HEC: Testspiele wieder fast nur auf fremdem Eis

Alligators müssen zur Saisonvorbereitung viel reisen — Ab 1. September in Südtirol — Stadiontag mit Jun - 26.07. 17:23 Uhr


HÖCHSTADT  - Auch in diesem Jahr müssen die Alligators ihr Vorbereitungsprogramm auf die bevorstehende Eishockeysaison nahezu komplett in der Fremde absolvieren. [mehr...]