17°

Samstag, 25.06. - 21:35 Uhr

|

Bekommt der TSV Höchstadt den Containerbau aus Fürth?

Bekommt der TSV Höchstadt den Containerbau aus Fürth?

Pläne für neues Vereinsheim sind vom Tisch — Stattdessen soll ein Integrationszentrum Flüchtlinge und Sportler unter einem Dach vereinen - 24.06. 16:53 Uhr

HÖCHSTADT  - Überraschung beim TSV: Das geplante 840 000 teure Euro Sportheim kommt nicht. Stattdessen soll am Ende der beiden Sportfelder ein Bildungs- und Integrationszentrum für Flüchtlinge entstehen. Dessen Erdgeschoss kann der Verein für sich nutzen, der dadurch viel Geld spart. Architektonisch zieht er dabei sogar mit der SpVgg Greuther Fürth gleich. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Höchstadt: Piraten des Abiturjahrgangs gehen von Bord

Höchstadt: Piraten des Abiturjahrgangs gehen von Bord

109 junge Menschen sind in der Aischtalhalle ins Leben entlassen worden - 24.06. 21:19 Uhr

HÖCHSTADT  - Am Ende haben sie die weiße Fahne gehisst – aber nicht, um zu kapitulieren: Die Piraten des Abiturjahrgangs 2016 des Gymnasiums schippern nun in neue Gefilde. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Höchstadt: 13-Jähriger auf Diebestour

Kaugummis, Zigaretten und Lautsprecher eingepackt - 22.06. 19:11 Uhr


Polizei

HÖCHSTADT  - Ein 13-jähriger Junge ist in Höchstadt beim Ladendiebstahl erwischt worden. [mehr...]

Etzelskirchen: Zwei Frauen bei Unfall verletzt

Pkw-Fahrerin schleudert mit Wagen auf Gegenspur - 22.06. 19:20 Uhr


Notruf

ETZELSKIRCHEN  - Zu einem heftigen Verkehrsunfall ist es am Dienstag früh um 7.15 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Etzelskirchen und Limbach gekommen. [mehr...]

Gespann aus dem Verkehr gezogen

Wiederholungstäter auf A 3 ohne eine passende Fahrerlaubnis - 21.06. 15:48 Uhr


Symbolbild Polizei

HÖCHSTADT / SCHLÜSSELFELD  - Beamte der Verkehrspolizei Würzburg – Biebelried untersagten bei Kontrollen auf der A 3 mehreren Autofahrern die Weiterfahrt, da sie ohne ausreichende Fahrerlaubnis unterwegs waren. Ein Fahrzeuggespann wurde bei Schlüsselfeld zum zweiten Mal gestoppt. [mehr...]

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Ab sofort ist der kostenlose Download für iOS- und Android-Geräte möglich

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – nicht nur die Webseite von nordbayern.de präsentiert sich ab sofort im neuen Design, sondern es geht zeitgleich die neue Smartphone-App an den Start, die einen noch komfortableren Zugriff auf die Nachrichten und Bilder aus der Region möglich macht. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

Endlich Abi! Schüler in der Region feiern ihre Zeugnisse

Die erfolgreichen Abiturienten erhalten ihre Urkunden - vor 6 Stunden


Entlassfeier der Abiturienten Herzogenaurach

NÜRNBERG  - Nach (mindestens) zwölf Jahren des Lernens und Paukens haben's die Schüler der Gymnasien in der Region geschafft: endlich Abitur! Bevor der Ernst des Lebens mit Studium oder Arbeit losgeht, wurde sich natürlich in Schale geschmissen und ordentlich gefeiert. Immerhin galt es, das Abi entgegenzunehmen und zu begießen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Höchstadt: Piraten des Abiturjahrgangs gehen von Bord

109 junge Menschen sind in der Aischtalhalle ins Leben entlassen worden - 24.06. 21:19 Uhr


4C_HO-LAUFSTEG_WEB_OBJ5052564_1.JPG

HÖCHSTADT  - Am Ende haben sie die weiße Fahne gehisst – aber nicht, um zu kapitulieren: Die Piraten des Abiturjahrgangs 2016 des Gymnasiums schippern nun in neue Gefilde. [mehr...]

Schlager trifft auf Rock‘n‘Roll

Hits der Musikgeschichte hat die Ritter-von-Spix-Schule zu Gehör gebracht - 24.06. 16:53 Uhr


4C-HO-ROCK_WEB_OBJ5046252_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die Ritter-von-Spix-Schule hat zu ihrem alljährlichen Musikprojekt eingeladen – und diesmal mischten Schüler und Lehrer alte Schlager mit fetzigem Rock‘n‘Roll. [mehr...]

Höchstadt: Rekord bei der Solibrot-Aktion der Schulen

7709 Euro helfen benachteiligten Kindern in Namibia - 22.06. 19:19 Uhr


4C_HO-SCHECK_WEB_OBJ5034800_1.JPG

HÖCHSTADT  - „Ein voller Bauch studiert nicht gern. Aber ein leerer Bauch studiert gar nicht.“ Erzbischof Ludwig Schick hat bei der Abschlussfeier der Solibrot-Aktion im Gymnasium so ausgedrückt, wie wichtig es ist, Kindern in armen Ländern die Voraussetzungen zu verschaffen, gebildet zu werden. [mehr...]

Musical-AG Hemhofen: Wasser bringt Segen und Gefahr

30 Grundschüler brachten ,Alarmstufe Regen‘ auf die Bühne - 22.06. 19:06 Uhr


4C_HO-MUSIKIDS_WEB_OBJ5033029_1.JPG

HEMHOFEN  - „Alarmstufe Regen“ hieß das neueste Bühnenstück der Musical-AG Hemhofen. 30 Kinder der Grundschule haben das Musical unter der Leitung von Susanne Leuchtenberger-Schlüter ein halbes Jahr lang einstudiert wurde. Es handelt davon, wie wichtig Wasser für die Menschen ist, aber auch davon, welche Gefahr es bringen kann. [mehr...]

Neues Luxus-Heim: Suarez lebt jetzt in München

Schnappschildkröte muss mehrere Tage in Quarantäne - 22.06. 18:33 Uhr


Schnappschildkröte Suarez

HÖCHSTADT/MÜNCHEN   - Aus dem Knast ins Paradies: Die Schnappschildkröte "Suarez", die seit Montagnacht in einer Arrestzelle in Höchstadt saß, ist in eine Reptilienauffangstation in München umgezogen. "Chelonia" heißt ihr neues Zuhause, eine 500 Quadratmeter große Teichanlage in einem ehemaligen Gewächshaus. [mehr...]

„Gartenarbeit ist für mich wie autogenes Training“

Die Bärs aus Frimmersdorf zeigen am Sonntag beim „Tag der offenen Gartentür“ eine sorgsam gepflegte Pflanzen- und Deko-Vielfalt - 22.06. 14:00 Uhr


4C_HO-GARTEN_WEB_OBJ5021080_1.JPG

FRIMMERSDORF  - Fünf Gartenbesitzer im Landkreis nehmen am kommenden Sonntag, 26. Juni, von 10 bis 17 Uhr am „Tag der offenen Gartentür“ teil. In Frimmersdorf gewährten Waltraud und Werner Bär den NN schon vorab einen Einblick in ihr kleines grünes Paradies. [mehr...]

Schnelles Internet: Ausbau für Höchstadt bis 2017

Deutsche Telekom versorgt 1163 Haushalte mit Glasfaserkabel — Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s - 21.06. 15:44 Uhr


4C_HO-UNTERSCHRIFT_WEB_OBJ5023737_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die Entscheidung ist gefallen: Der Ausbau des Internets in Höchstadt an der Aisch soll voraussichtlich bis Juli 2017 über die Bühne gehen. [mehr...]

Eishockey

Aus Rosenheim zu den Alligators

Patrick Wiedl gilt als Talent für die Verteidigung des HEC - 24.06. 16:51 Uhr


4C_SP-WIEDL_WEB_OBJ5045890_1.JPG

HÖCHSTADT  - Der dritte Neuzugang nach den beiden Rückkehrern Carsten Metz und Simon Knaup ist beim Eishockey-Bayernligisten HEC perfekt. Aus der DNL-Mannschaft der Starbulls Rosenheim wechselt Verteidiger Patrick Wiedl an die Aisch. [mehr...]

Risiko — aber kein Harakiri

24.06. 16:51 Uhr


4C_SP-HEC_WEB_OBJ5045006_1.JPG

HÖCHSTADT  - Wenn am Samstag der Bayerische Eishockey-Verband (BEV) tagt, geht es vor allem um ein Thema: die angedachte Ligenreform. Bekanntlich ist die Oberliga Süd am Ausbluten, nur noch neun Mannschaften wären heuer übrig gewesen – damit wäre die Klasse nicht mehr lebensfähig gewesen. [mehr...]

HEC plant zweigleisig

Dauerkartenverkauf gestoppt — Knaup kehrt zurück - 17.06. 20:59 Uhr


4C_SP-KNAUP_WEB_OBJ5000270_1.JPG

HÖCHSTADT  - Kein „Harakiri“, aber durchaus offen für die Oberliga. Beim bisherigen Eishockey-Bayernligisten Höchstadter EC plant man derzeit zweigleisig – das ist das Ergebnis einer Vorstandssitzung am Donnerstagabend. [mehr...]

Explosive Wetterlage: Hier drohen heftige Unwetter

Am Samstag fallen die Temperaturen rapide - DWD warnt vor Gewittern - vor 5 Stunden

Explosive Wetterlage: Hier drohen heftige Unwetter

NÜRNBERG - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet im Raum Nordbayern am Samstagabend heftige Unwetter. In einer Vorabinformation warnen die Meteorologen für den Zeitraum von 15 Uhr bis 0 Uhr am Sonntag vor Starkregen, Sturm und Hagel. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

Spektakel mit 1300 Radlern bei Sonnenschein

Gutes Wetter sorgt für großen Andrang bei der Radtourenfahrt des RC 1894 Herzogenaurach - 24.06. 05:55 Uhr


4C_SP-RTF_WEB_OBJ5037248_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Aufwand und Mühen haben sich für den Radfahrer-Club Herzogenaurach gelohnt. Rund 1300 Radfahrer gingen bei der Radtourenfahrt (RTF) im Rahmen des Ortlieb-Mittelfrankencups an den Start. [mehr...]

Laura Thiel absolviert FJS bei der TS Herzogenaurach

19-jährige Bambergerin arbeitet gerne für die Basketball-Abteilung - 22.06. 18:02 Uhr


4C_HERZO_BASKET_WEB_OBJ5031601_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Sport kombinieren? Das geht. Laura Thiel absolviert ihr FSJ in der Basketball-Abteilung der TS Herzogenaurach. [mehr...]

Weisendorf: FCN-Schätze aus dem Schlafzimmer

Mathilde Hagner fand altes Fußball-Album von 1950/51 und Club-Utensilien - 21.06. 17:01 Uhr


4C_SP-MATHILDE_WEB_OBJ5016125_1.JPG

WEISENDORF  - Beim Aufräumen und Stöbern kommen manchmal echte Schätze ans Tageslicht, die im Dachboden, Keller oder – wie in diesem Fall – im Schlafzimmerschrank – vor sich hinschlummern. Die Weisendorferin Mathilde Hagner wurde beim Renovieren vor geraumer Zeit fündig. [mehr...]

Auch Abwehrreckin Bestle kehrt zur TSH zurück

Handball: Nina Bestle entscheidet wieder für Herzogenaurach - 21.06. 16:55 Uhr


TSH

HERZOGENAURACH  - Das tut dem jahrelang extrem schmalen Kader der Handball-Bayernligafrauen der TSH richtig gut: Nina Bestle, schon in den Spielzeiten 2011 bis 2015 wertvolle Abwehrstrategin, kehrt an die Aurach zurück. [mehr...]

Martin Grau gibt alles - doch Rio de Janeiro ist abgehakt

Der Titelverteidiger vom LSC Höchstadt holt nach seiner jüngsten Leidensgeschichte Bronze in Kassel, ist aber weit weg von der Bestform - 19.06. 17:41 Uhr


4C_SP-GRAUBILD_WEB_OBJ5009705_1.JPG

KASSEL/HÖCHSTADT  - Das Ziel war Rio de Janeiro, doch in Kassel zerplatzten die letzten Olympia-Träume für Hindernisläufer Martin Grau vom LSC Höchstadt. Der Titelverteidiger versuchte bei der deutschen Meisterschaft zwar alles, doch am Ende blieb nur Bronze und die Erkenntnis, dass er nicht mehr rechtzeitig in die Topform der beiden vergangenen Jahre kommen wird. [mehr...]

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

Pfarrer nehmen Erlös des ersten ökumenischen Bieres der Welt entgegen

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

HALLERNDORF - Sie hatten letztes Jahr das erste ökumenische Bier der Welt gebraut, die Pfarrer Matthias Steffel (katholisch) und Martin Kühn (evangelisch). Gemeinsam mit Brauer Norbert Winkelmann entstand am Hallerndorfer Kreuzberg der Pilgertrunk, ein uriges Siebenkornbier für die Wallfahrer auf dem Jakobsweg. [mehr...]