17°C

Samstag, 30.04. - 15:03 Uhr

|

Höchstadts Kulturkino wehrt sich gegen Medienmultis

Höchstadts Kulturkino wehrt sich gegen Medienmultis

Werner und Ulrike Schramm beklagen Technikbevormundung durch Filmindustrie - vor 6 Stunden

HÖCHSTADT  - Das Ziel ist einfach: Werner und Ulrike Schramm, die Betreiber des Höchstadter Kulturkinos, möchten die Filme zeigen, die sie sich aussuchen. Dabei scheitern sie aber an Technikvorgaben der großen US-Filmverleiher aus Hollywood. Das Ehepaar wehrt sich. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Kochaktion gerät außer Kontrolle: Drei Verletzte

24-Jähriger entfacht Feuer durch Frittierfett - Geringer Sachschaden - vor 5 Stunden


Feuerwehrwagen

WEISENDORF  - Am Freitagabend mal eben noch ein paar leckere Pommes machen - dieser Plan eines 24-jährigen Weisendorfers ging ordentlich schief: Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten schließlich an, als es in dem Wohnhaus brannte. Drei Personen wurden bei dem Feuer leicht verletzt. [mehr...]

Fatale Kettenreaktion: Vorfahrt verletzt

Frau bei Aufprall leicht verletzt: Drei Fahrzeuge im Stadtverkehr Herzogenaurach beteiligt - 28.04. 17:09 Uhr


4C_HE-UNFALL_WEB_OBJ4679229_1.JPG

HERZOGENAURACH  - In Verkennung der Vorfahrtsregelung fuhr am Donnerstagnachmittag ein junger Fahrer eines Pkw Hyundai, der mit vier Personen besetzt war, aus der Otto-Straße in Herzogenaurach und kollidierte massiv auf der Rathgeberstraße mit einem Opel Zafira, den eine Frau lenkte. Sie wurde dabei leicht verletzt. Der nachfolgende Fahrer eines erst zwei Monate alten VW Passat Kombi konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf den Opel auf. [mehr...]

Imbissbude in Flammen

Adelsdorf: Verkaufswagen wurde komplett zerstört - 28.04. 16:22 Uhr


Feuerwehr

ADELSDORF  - In der Nacht zum Donnerstag ist in einer Imbissbude in Adelsdorf ein Feuer ausgebrochen. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

Zwischen stylisch und bio: Aktuelle Gartentrends

Gärtner Matthias Großkopf spricht über aktuelle Trends im Grün - 29.04. 14:00 Uhr


4C_HO-GROSS_WEB_OBJ4675250_1.JPG

ZECKERN  - Tulpen, Narzissen, Schlüsselblumen unter Schneehauben, Olivenstämmchen von eisigem Wind zerzaust. Dennoch ist die Gartenlust spürbar, ja bei manchen schier unbezähmbar. Denn Gärtnern hat das Image des Betulichen verloren. Junge Menschen pflanzen heutzutage auf Balkonen und in Küchen. Mit dem Wunsch nach „bio“ in Lebensmitteln, die man selbst aufgezogen hat. Gärtner Matthias Großkopf kann darüber berichten. Den rauen Winter Ende April nennt er „unfaires Wetter“. [mehr...]

Herzogenaurach: Unterkunft geräumt

Keine Asylbewerber mehr im ehemaligen Praktiker-Markt - 29.04. 06:00 Uhr


4C_HE-LAGER_WEB_OBJ4679252_1.JPG

HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT  - Die Zuweisung von Asylbewerbern ist aktuell so dramatisch gesunken, dass gestern die Gemeinschaftsunterkunft im Praktiker-Markt in Herzogenaurach geschlossen wurde. Die rund 35 Menschen, die dort noch lebten, wurden am Morgen in eine andere Unterkunft gebracht. [mehr...]

Guru von Lonnerstadt ist seit Donnerstagmorgen in Haft

Staatsanwaltschaft suchte erst noch nach der passenden JVA - 28.04. 15:44 Uhr


Guru von Lonnerstadt

LONNERSTADT  - Jetzt ist es passiert: Der Guru von Lonnerstadt hat seine Haftstrafe angetreten. Nicht ganz freiwillig, er wurde von der Kripo am Donnerstagmorgen in seinem Wohnsitz im Lonnerstadter Ortsteil Ailsbach abgeholt. [mehr...]

Höchstadt: Hospizverein lebt Mitmenschlichkeit

Urkunden für 13 neue Helfer - 28.04. 12:00 Uhr


4C-HO-HOSPIZVEREIN-FOTO_WEB_OBJ4668841_1.JPG

HÖCHSTADT  - Eine bewährte Mannschaft bestätigte der Hospizverein Höchstadt bei seiner Hauptversammlung im Amt. Außerdem konnten die neuen Hospizhelfer ihre Urkunden entgegennehmen. [mehr...]

Höchstadt: Seilspringen für Kinderherzen

Projekt der Deutschen Herzstiftung will an der Anton-Wölker-Grundschule zu mehr Sport motivieren - 27.04. 20:00 Uhr


4C-HO-BEWEGUNG-FOTO_WEB_OBJ4670975_1.JPG

HÖCHSTADT  - Um Kinder zu mehr Bewegung zu motivieren, tourt die Deutsche Herzstiftung mit einem Aktiv-Programm durch Schulen: Heute zeigt Sportpädagogin Christine Rademacher den Schülern der Klasse 4a der Anton-Wölker-Grundschule, wie viel Spaß Seilspringen macht. [mehr...]

Mord, Totschlag und die fränkische Seele

Tommie Goerz las vor ausverkauftem Haus bei Bücher-Schmidt in Adelsdorf - 27.04. 18:06 Uhr


4C-HO-ADE-LESUNG-FOTO_WEB_OBJ4669858_1.JPG

ADELSDORF  - Einen zweistündigen Parforceritt durch seine sechs Kriminalromane bot der Erlanger Autor Tommie Goerz bei seiner Lesung in der Buchhandlung Bücher-Schmidt in Adelsdorf. [mehr...]

Horbacher Keller ist gesperrt

Eine Spezialfirma muss bis Ende Juni marode Äste schneiden und einige Bäume sogar fällen - 27.04. 18:05 Uhr


4C_HO_KELLER-F1_WEB_OBJ4635163_1.JPG

HORBACH  - Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte zurzeit einen Bogen um die Horbacher Kelleranlage machen. Gefahr droht ausgerechnet von den mächtigen Bäumen, die den beliebten Treffpunkt prägen und zieren. Bis zum ersten Juliwochenende sollen alle maladen Äste und sogar einige Bäume abgeschnitten sein. Dem Horbacher Kellerfest steht aber nichts im Wege. [mehr...]

Kurze Verschnaufpause im Kampf gegen Borkenkäfer

Försterin Heike Grumann klaubte heuer die ersten Baumschädlinge aus der Falle — Abgestorbene Fichte muss gefällt werden - 27.04. 08:58 Uhr


4C-HO-KAEFER-FOTO_WEB_OBJ4663535_1.JPG

HÖCHSTADT/HERZOGENAURACH  - Schreckgespenst für die Besitzer von Fichtenwäldern: die Borkenkäferplage. Für die Förster und Waldexperten ist klar: Das aktuelle Aprilwetter mit Außentemperaturen von unter zehn Grad bietet Waldbesitzern nur eine kurzfristige Verschnaufpause. [mehr...]

Erlangen: FDP klar für Kosbacher Brücke

Nur mit diesem Bauwerk sei Realisierung der Stadt-Umland-Bahn möglich

Erlangen: FDP klar für Kosbacher Brücke

ERLANGEN - Matthias Faigle, der Kreisvorsitzende der FDP, hat sich deutlich für den Bau der Kosbacher Brücke ausgesprochen. Damit positioniert sich der Liberale gleichzeitig gegen die Haltung der Grünen Liste, des Koalitionspartners, der eine Entscheidung darüber noch offen lassen will. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Abwarten: Walpurgisnacht nicht in trockenen Tüchern

Wolkig und mit Regenschauern - Sonntagswetter hängt in der Schwebe - vor 5 Stunden

Abwarten: Walpurgisnacht nicht in trockenen Tüchern

NÜRNBERG - Da könnte die ein oder andere Hexe in der Walpurgisnacht doch noch nasse Füße bekommen, denn Schauer sind möglich. Wenn es nach dem Wetterochs geht, sollten wir durchaus unseren Schirm im Gepäck haben. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

In Röttenbach steigt der Gaupokal der Turnerinnen

TS Herzogenaurach stellt die meisten Starterinnen - 29.04. 20:16 Uhr


4C_SP-TURNEN_WEB_OBJ4684284_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Am Samstag, 30. April, treten die Turnerinnen der TS Herzogenaurach in Röttenbach beim Gaupokal an. Zu diesem sind diesmal sehr viele Teilnehmerinnen gemeldet. [mehr...]

Letztes Saisonspiel: Kästl hat ungutes Gefühl

TS-Handballerinnen müssen zum Abschluss bei der abstiegsgefährdeten SG DJK Rimpar antreten - 28.04. 19:00 Uhr


4C_HERZO_KAESTL_WEB_OBJ4680001_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Noch ein Mal rund vier Stunden Autofahrt, einmal noch 60 Minuten Volldampf auf dem Spielfeld, dann ist die enorm strapaziöse Bayernliga-Sasion 2015/2016 für die Handballerinnen der TSH beendet. [mehr...]

Durchmarsch in die Bezirksoberliga?

Fördergemeinschaft NDR wurde aus der Not geboren und ist jetzt erfolgreich - 28.04.


4C_HERZO_JUNIOREN_WEB_OBJ4670865_1.JPG

RÖTTENBACH/DECHSENDORF/NEUHAUS  - Einst aus der Not heraus gegründet, steht die Juniorenfördergemeinschaft Neuhaus-Dechsendorf-Röttenbach (JFG NDR) mit ihren B 1-Junioren vor ihrem größten Erfolg und klopft an die Tür zur Bezirksoberliga. [mehr...]

Max springt erstmals aufs Podest

Röttenbacher springt bei „Bayerischer“ zu Bronze - 26.04. 15:54 Uhr


4C_SP-KLAUS_WEB_OBJ4660000_1.JPG

RÖTTENBACH  - In Obing im Chiemgau wurden die Landesmeister im Trampolinturnen ermittelt. Das Aktiv Team Röttenbach schickte vier Teilnehmer und konnte sich durch Maximilian Klaus die Bronzemedaille bei den Jugendturnern der Altersklasse 14 bis 15 Jahre sichern. [mehr...]

Wirtschaft lokal - global

Schaeffler ist auf Umweltkurs und will Schulden abbauen

Trotz roter Zahlen in Milliardenhöhe: Autozulieferer belohnt Anleger mit Dividende - 22.04. 17:37 Uhr

Schaeffler ist auf Umweltkurs und will Schulden abbauen

HERZOGENAURACH - Mit der Übernahme der Continental AG hatte sich Schaeffler selbst fast in den Ruin getrieben. Noch drückt das Herzogenauracher Unternehmen ein Schuldenberg in Milliardenhöhe, doch die Anleger können sich über eine Dividende freuen. [mehr...]

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

Pfarrer nehmen Erlös des ersten ökumenischen Bieres der Welt entgegen

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

HALLERNDORF - Sie hatten letztes Jahr das erste ökumenische Bier der Welt gebraut, die Pfarrer Matthias Steffel (katholisch) und Martin Kühn (evangelisch). Gemeinsam mit Brauer Norbert Winkelmann entstand am Hallerndorfer Kreuzberg der Pilgertrunk, ein uriges Siebenkornbier für die Wallfahrer auf dem Jakobsweg. [mehr...]

Die Höchstadt Alligators in den Playoffs

Stolz und Wehmut bei den Eishockey-Verrückten vom HEC

Die Höchstadt Alligators werden nach dem Finale in Waldkraiburg nicht lange trauern - 10.04. 21:01 Uhr

Stolz und Wehmut bei den Eishockey-Verrückten vom HEC

WALDKRAIBURG / HÖCHSTADT - Stolz und wehmütig blickten die Spieler der Höchstadt Alligators in Waldkraiburg auf das verlorene Finale der Eishockey-Bayernliga zurück. Lange wird es ihnen nicht weh tun, dazu sind sie zu verrückt nach ihrem Sport. [mehr...]

Eishockey

Gaylords geben den Schläger ab

Skaterhockey: Höchstadter ziehen sich aus der Regionalliga zurück - 26.04. 15:54 Uhr


4C_SP-GAYLORDS_WEB_OBJ4659165_1.JPG

HÖCHSTADT  - Vorläufiges Aus nach neun Jahren: Die Höchstadt Gaylords, Skaterhockeyregionalligist und ehemalige Regionalligameister, nehmen in diesem Sommer nicht am Spielbetrieb teil. [mehr...]

Stolz und Wehmut bei den Eishockey-Verrückten vom HEC

Die Höchstadt Alligators werden nach dem Finale in Waldkraiburg nicht lange trauern - 10.04. 21:01 Uhr


4C_SP-URBAN_WEB_OBJ4548574_1.JPG

WALDKRAIBURG / HÖCHSTADT  - Stolz und wehmütig blickten die Spieler der Höchstadt Alligators in Waldkraiburg auf das verlorene Finale der Eishockey-Bayernliga zurück. Lange wird es ihnen nicht weh tun, dazu sind sie zu verrückt nach ihrem Sport. [mehr...]

Auch als Vize kann man feiern

HEC zieht positive Bilanz — Bürgermeister verspricht oberligataugliches Stadion - 10.04. 14:44 Uhr


4C_SP-FEIER_WEB_OBJ4548783_1.JPG

HÖCHSTADT  - Es war zwar nicht die erhoffte Meisterfeier, aber knapp 20 Stunden nach dem unglücklichen 2:4 in Waldkraiburg zeigten sich die Höchstadt Alligators auf dem Gelände ihres Sponsors Bauereiß KG schon wieder in Feierlaune und blickten zufrieden auf die abgelaufene Saison zurück und optimistisch in die Zukunft. [mehr...]