Mittwoch, 13.12. - 10:33 Uhr

|

Höchstadt: Einkehr ohne Glühwein und Bratwurst

Täglich während des Weihnachtsmarkts um fünf nach fünf - vor 2 Stunden

HÖCHSTADT  - Jeden Abend reges Treiben am Kirchplatz, unweit des Höchstadter Weihnachtsmarktes auf dem benachbarten Marktplatz. Dort kulinarische Genüsse und Konsummöglichkeit. Hier Einkehr und Nachdenklichkeit. Das ist das Konzept der "Fünf nach fünf"-Veranstaltungen der Pfarrei St. Georg. [mehr...]

Polizeireport

31-Jähriger angezeigt: Kinder waren nicht angeschnallt

Kleinkind saß auf dem Beifahrersitz - 11.12. 15:13 Uhr


HÖCHSTADT  - Eine Streife der Polizei Höchstadt kontrollierte am Samstagabend den Fahrer einens VW Transporters. Die vier Kinder, die sich mit in dem Fahrzeug befanden, waren gar nicht oder nur ungenügend gesichert. [mehr...]

Crash am Ring eine reine Audi-Sache

20 000 Euro Schaden an TT und Q 7 — Zeugen gesucht - 09.12. 13:29 Uhr


HERZOGENAURACH  - Am Samstag kam es gegen 18.35 Uhr im Kreuzungsbereich Nordumgehung/Zum Flughafen zu einem Unfall mit einem Sachschaden von geschätzten 20 000 Euro. [mehr...]

Frau überschlägt sich mit ihrem Auto

Unverletzt — War ein Lkw schuld? - 09.12. 10:49 Uhr


WILLERSDORF/WEPPERSDORF  - Glück im Unglück hatte am Freitag früh eine 53-jährige Frau, als sie mit ihrem Dacia auf der Staatsstraße 2264 von Weppersdorf nach Willersdorf im Graben landete. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

Wo sind die Kiebitze geblieben?

Bund Naturschutz startet Hilfsaktion für stark gefährdeten Wiesenbrüter und sucht Standbeobachter - vor 2 Stunden


HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT  - Der Bund Naturschutz (BN) schlägt Alarm: Seit mehreren Jahren stellen die Naturschützer fest, dass die Wiesenbrüter im Aischgrund, der Reichen Ebrach und im Seebachgrund dramatisch abnehmen. Zu den markantesten Wiesenbrütern zählen Großer Brachvogel, Uferschnepfe, Bekassine und auch der Kiebitz, bei dem der Verlust besonders gravierend ist. Um dessen noch vorhandene Brutplätze zu sichern, will der BN nun zusammen mit dem Landratsamt ein Helfernetz aufbauen. Für diese Aktion werden jetzt dringend "Standbeobachter" gesucht. [mehr...]

Höchstadt: Einkehr ohne Glühwein und Bratwurst

Täglich während des Weihnachtsmarkts um fünf nach fünf - vor 2 Stunden


HÖCHSTADT  - Jeden Abend reges Treiben am Kirchplatz, unweit des Höchstadter Weihnachtsmarktes auf dem benachbarten Marktplatz. Dort kulinarische Genüsse und Konsummöglichkeit. Hier Einkehr und Nachdenklichkeit. Das ist das Konzept der "Fünf nach fünf"-Veranstaltungen der Pfarrei St. Georg. [mehr...]

Der Struwwelpeter stand Pate in Röttenbach

Werner Rosenzweigs neuer Gedichtband nimmt Bezug auf den Klassiker - 12.12. 14:57 Uhr


RÖTTENBACH  - Mit beiden Beinen auf fränkischer Erde steht der Röttenbacher Autor Werner Rosenzweig – obwohl, vielleicht auch, weil er auch ganz andere Weltgegenden kennt. Rechtzeitig zu Weihnachten ist ein neues Buch von Rosenzweig erschienen, nach Krimis und zwischen Reiseführern mal wieder ein Gedichtband. [mehr...]

Beim Gesundheits-Netzwerk laufen alle Fäden zusammen

Neues Präventions-Projekt in Höchstadt wird von der AOK mit 100.000 Euro gefördert - 12.12. 07:57 Uhr


HÖCHSTADT  - "Gesundheit ist das wichtigste Gut", betont Bürgermeister Gerald Brehm. Deshalb freue er sich besonders auf die Zusammenarbeit im Projekt "Netzwerk Sport und Gesundheit in Höchstadt". [mehr...]

Blättern im Gedächtnis der Stadt

Wer die Seiten des Goldenen Buchs durchblättert, unternimmt einen Ausflug in Höchstadts Historie - 09.12. 07:00 Uhr


HÖCHSTADT  - Das Gedächtnis der Stadt Höchstadt liegt sicher verwahrt an einem Ort, zu dem Unbefugte keinen Zutritt haben: Nur zu seltenen Anlässen wird das Goldene Buch hervorgeholt — immer dann, wenn ein ganz besonders hoher Gast die Stadt besucht und zur Unterschrift gebeten wird. Bürgermeister Gerald Brehm hat für uns im Goldenen Buch geblättert. [mehr...]

Himmelsboten rufen zu Weihnachtsmärkten

Budengassen und Musikdarbietungen: Höchstadt und Herzogenaurach im vorweihnachtlichen Zauber - 08.12. 19:42 Uhr


HERZOGENAURACH/HÖCHSTADT   - Lichterglanz, strahlende Kinderaugen, Musik und weihnachtliche Leckereien: In Höchstadt und Herzogenaurach wurden am Freitag die Weihnachtsmärkte eröffnet. In Herzogenaurach dauert der Markt nur bis Sonntagabend, 10. Dezember. In Höchstadt geht das weihnachtlichte Markttreiben bis zum Sonntag, 17. Dezember. [mehr...]

Füllhorn vor Proben zur "Silberhochzeit" ausgeschüttet

Theatergruppe Röttenbach spendet für Niger-Projekt und die NN-Benefizaktion "Freude für alle" - 08.12. 15:45 Uhr


RÖTTENBACH  - Die Spendierhosen gehören praktisch zum Kostüm-Fundus der Röttenbacher Theatergruppe: In dem 2009 aus der Feuerwehr heraus gegründeten Verein ist satzungsmäßig festgelegt, dass die Hälfte des Reinerlöses aus jeder Spielzeit als Spende einem guten Zweck zufließt. [mehr...]

Hübsch bis hässlich: Zeigen Sie uns Ihre Trafohäuschen!

Wir verlosen unter allen Einsendungen fünf Bücherpakete

NÜRNBERG  - Von grau und klotzig bis dekorativ verziert: Die Trafohäuschen in der Region präsentieren sich vielfältig und gehören zum Landschaftsbild einfach dazu. Wir wollen die schönsten, hässlichsten, skurrilsten Exemplare in einer Galerie sammeln. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Eishockey

Ein Arbeitssieg nach der "Gala in Grün"

Eishockey-Bayernliga: Höchstadter Alligators drehen 1:3-Rückstand in Peißenberg noch in einen 7:4-Erfolg - 10.12. 20:46 Uhr


HÖCHSTADT  - Der TSV Peißenberg waren das Team der Stunde in der Eishockey-Bayernliga – und auch Spitzenreiter Höchstadter EC musste nach zwischenzeitlichem 1:3- und 3:4-Rückstand bangen. Aber im Schlussdrittel rückten die Alligators die Machtverhältnisse wieder gerade und siegten noch mit 7:4. [mehr...]

Live-Ticker: Spitzenspiel der Alligators gegen Landsberg

Verschafft sich der HEC Luft an der Spitze der Eishockey-Bayernliga? - 08.12. 23:03 Uhr


HÖCHSTADT  - Die Höchstadt Alligators stehen weiter souverän an der Spitze der Eishockey-Bayernliga. Doch zuletzt ist der Vorsprung auf die Verfolger etwas geschmolzen. Am Freitagabend (Bully 20 Uhr) ist der Tabellendritte HC Landsberg zu Gast - und das im Rahmen der "Green Night". Wir tickern live vom Spiel! [mehr...]

River Kings bekommen sieben auf die Mütze

Eishockey-Bayernliga: Alligators demontieren ihren Verfolger aus Landsberg mit 7:1 — Bärenstark in Überzahl - 08.12. 22:27 Uhr


HÖCHSTADT  - Falls jemand Zweifel am Spitzenreiter der Eishockey-Bayernliga gehegt haben sollte, haben die Höchstadt Alligators sie eindrucksvoll beseitigt: Gegen den Tabellendritten HC Landsberg River Kings gelang einem souveränen und eiskalten HEC ein 7:1-Sieg (2:0, 4:0, 1:1). Entscheidend war dabei vor allem das überragende Höchstadter Überzahlspiel. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

HSG macht es wieder spannend

Handballer führen schon mit acht Toren und müssen am Ende doch zittern - 11.12. 16:03 Uhr


HANNBERG  - Nach einer klaren 17:10-Halbzeitführung haben es die Handballer der HSG Erlangen/Niederlindach in der BOL wieder einmal spannend gemacht. Am Ende reichte es gegen die SG Regensburg II aber doch zu einem 32:29-Sieg. [mehr...]

TSH schafft Wunder von Vilsbiburg

Longhorns gewinnen trotz aller Widrigkeiten ausgerechnet beim Tabellenführer - 11.12. 16:03 Uhr


HERZOGENAURACH  - Mit einem sensationellen Sieg sind die Basketballer der TSH vom Tabellenführer der 1. Regionalliga aus Vilsbiburg zurückgekehrt. Nachdem sie in den Vorwochen schon viele gute Spiele abgeliefert hatten und meist knapp verloren hatten, wurden sie diesmal für eine couragierte Leistung belohnt und gewannen gegen die Niederbayern mit 88:74. [mehr...]

Beim LSC läuft 2018 vieles anders

Vier Neue beim Höchstadter Team — Zugpferd Martin Grau trainiert in Erfurt - 10.12. 17:00 Uhr


BIENGARTEN  - Früher sind die besten Leichtathleten der Region zum LAC Quelle Fürth gegangen, wenn sie vorankommen wollten. Doch zumindest bei den Mittel- und Langstreckenläufern befindet sich die "Mittelfranken-Connection" inzwischen beim LSC Höchstadt – selbst aus Fürth wechseln die Akteure inzwischen in die Trainingsgruppe von Cheftrainer Markus Mönius. [mehr...]

Shorthorns beim Spitzenreiter wie entfesselt

Basketball-Bayernliga: TSH-Damen überrollen DJK Don Bosco Bamberg in eigener Halle mit 65:31 — Abwehr bärenstark - 10.12. 16:49 Uhr


HERZOGENAURACH  - Mit einem sensationellen 65:31-Erfolg sind die Bayernliga-Basketballerinnen der TSH aus Bamberg zurückgekehrt. Im Spitzenspiel hatten die Gastgeberinnen von der DJK Don Bosco II lediglich in der ersten Halbzeit eine realistische Siegchance, doch als die Shorthorns in der zweiten Hälfte die Zügel anzogen, leisteten die Domstädterinnen nur noch wenig Gegenwehr. [mehr...]

Live-Ticker: Spitzenspiel der Alligators gegen Landsberg

Verschafft sich der HEC Luft an der Spitze der Eishockey-Bayernliga? - 08.12. 23:03 Uhr


HÖCHSTADT  - Die Höchstadt Alligators stehen weiter souverän an der Spitze der Eishockey-Bayernliga. Doch zuletzt ist der Vorsprung auf die Verfolger etwas geschmolzen. Am Freitagabend (Bully 20 Uhr) ist der Tabellendritte HC Landsberg zu Gast - und das im Rahmen der "Green Night". Wir tickern live vom Spiel! [mehr...]

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden