11°

Donnerstag, 30.03. - 10:43 Uhr

|

Gas-Explosion in Maxfeld: Überlebende trifft auf Helfer

Gas-Explosion in Maxfeld: Überlebende trifft auf Helfer

Fünf Menschen starben vor 30 Jahren in den Trümmern - vor 4 Stunden

NÜRNBERG  - Vor 30 Jahren wird Marion Müller lebendig begraben. Helfer finden sie in den Überresten des explodierten Hauses in der Schlüsselfelder Straße. Ein Feuerwehrmann hält ihre Hand, weigert sich, sie loszulassen. Jetzt haben sich die beiden wiedergetroffen. [mehr...]

Region

Geschäft mit den Filtern brummt in Auerbach so richtig vor 47 Minuten

Mehr Lagerkapazitäten nötig: Halle der Firma Nittmann wird um über das Doppelte erweitert — Kosten: 600.000 Euro

Geschäft mit den Filtern brummt in Auerbach so richtig AUERBACH  - Wesentlich mehr Lagerkapazitäten benötigt die Firma Nittmann Filter. Die bestehende Halle an der Alpostraße wird um mehr als das Doppelte erweitert. Insgesamt werden derzeit rund 600.000 Euro in den Standort Auerbach investiert. [mehr...]


Lkw beschädigt Oberleitung: Ersatzverkehr in Steinbühl vor 48 Minuten

Beeinträchtigungen bei Linien 4, 6 und 9 - Taxen und Busse fahren

Lkw beschädigt Oberleitung: Ersatzverkehr in Steinbühl NÜRNBERG  - Wegen eines Oberleitungsschadens im Nürnberger Stadtteil Steinbühl kommt es derzeit zu Verzögerungen bei den Straßenbahn-Linien 4, 6 und 9. Ein Lastwagen hat nach Angaben der VAG eine Oberleitung beschädigt - die Reparaturarbeiten dauern noch an. [mehr...]


Autoschläuche halten bröselnde Kirchendecke in Sulzbürg vor 1 Stunde

Notfallmaßnahme in der Schlosskirche — Große Stück Stuck fiel herunter

Autoschläuche halten bröselnde Kirchendecke in Sulzbürg MÜHLHAUSEN/SULZBÜRG  - Über der Empore der ehemaligen Schlosskirche St. Michael in Sulzbürg hat sich ein großes Stuckfeld von der Decke gelöst. Es krachte auf die Bänke, auf denen bei Gottesdiensten in der Regel der Posaunenchor sitzt. Zum Glück nicht zum Zeitpunkt des Unglücks. [mehr...]


Pfarrer-Protest: Schoenauers Thesen an Kirchentüren vor 1 Stunde

Gerharnischte Kritik des Gemeindebundes an Kirchenfinanzen: Gestiegene Kirchensteuereinnahmen nicht gerecht an Gemeinden verteilt

Pfarrer-Protest: Schoenauers Thesen an Kirchentüren PEGNITZ  - Zoff im Lutherjahr: Zu Thesenanschlägen wird es am Sonntag, 2. April, in mindestens drei Kirchen des evangelischen Dekanates kommen: In Pegnitz, Schnabelwaid und Creußen. Der Pegnitzer Dekan Gerhard Schoenauer ist Vorsitzender des bayernweiten Gemeindebundes "Aufbruch Gemeinde", und wird die in Thesen formulierte Kritik an der Landeskirche auf die schweren holzbraunen Eingangstüren von St. Bartholomäus hämmern. [mehr...]


Frühling in Höchstform: Die Woche endet rekordverdächtig vor 2 Stunden

Die nächsten Tage erwarten uns vor allem Frühlingsluft und Sonnenschein

Frühling in Höchstform: Die Woche endet rekordverdächtig NÜRNBERG  - Was für ein Traum-März: Die ganze Woche lang verwöhnt die Sonne Franken, das Thermometer klettert regelmäßig über die 20-Grad-Marke. Am Freitag zieht der Frühling noch einmal so richtig an. [mehr...]


"Schamhaar" statt "Pyjama": Songtexte, die es nie gab vor 3 Stunden

Die witzigsten Text-Verdreher unserer Kollegen

"Schamhaar" statt "Pyjama": Songtexte, die es nie gab NÜRNBERG  - Wenn unser persönlicher Ohrwurm durchdreht, kann das böse enden. Plötzlich trällern wir im Büro etwas vor uns hin. Doch gut gesungen ist nicht gleich richtig gehört. Und so hielten sich hartnäckig auch in den Reihen einiger Kollegen ein paar bemerkenswerte Zeilen, die so niemals getextet wurden. [mehr...]


Ex-Kassier beschäftigt FC Stöckach weiterhin vor 3 Stunden

Verein strengt Privatklage an - Zollikofer noch bis 2018 Vorsitzender

Ex-Kassier beschäftigt FC Stöckach weiterhin STÖCKACH  - Beim FC Stöckach gehen viele Entwicklungen in eine positive Richtung. Mit zwei großen Baustellen musste sich die Führungsspitze, wie auf der Mitgliederversammlung deutlich wurde, aber intensiv auseinandersetzen. Bis zum nächsten Jahr muss außerdem ein neuer Vorsitzender gefunden werden. [mehr...]


Hahnenkammsee: Osterfeuer zum 40. Geburtstag vor 4 Stunden

"Senior" im Fränkischen Seenland 1977 eingeweiht — Drei Jubiläumsfeiern

Hahnenkammsee: Osterfeuer zum 40. Geburtstag HECHLINGEN  - Der Hahnenkammsee bei Hechlingen fügt sich so harmonisch in die umgebende Hügellandschaft ein, als wäre er schon immer da gewesen. Tatsächlich aber wurde er – genau wie die anderen Gewässer im Fränkischen Seenland – künstlich erschaffen. 1977 wurde der 23 Hektar große Hahnenkammsee eingeweiht; damit ist er zwar der zweitkleinste, aber dafür der älteste der sieben Seen. [mehr...]


Neue Pläne fürs alte Schulhaus in Bubenheim vor 4 Stunden

Debatte über Nutzung bei Bürgerversammlung - Erneut Häcksler mit Eisenteil sabotiert

Neue Pläne fürs alte Schulhaus in Bubenheim BUBENHEIM  - Um die Zukunft des alten Schulhauses ging es bei der Bürgerversammlung in Bubenheim. Kritik gab es außerdem am Service der Stadtwerke und am heruntergekommenen Geländer der Altmühlbrücke. Der umstrittene, teils verwilderte „Altmühlweg“ taugte dagegen kaum noch zum Aufreger. Häss­lich ist ein erneuter Sabotageakt mit Eisenteilen an Häckselmaschinen. [mehr...]


Teure Betreuung in Ammerndorf vor 4 Stunden

Marktgemeinde erhöht Gebühren für Kindertagesstätten

Teure Betreuung in Ammerndorf AMMERNDORF  - Die gemeindliche Nachwuchsbetreuung wird für Eltern teurer. Mit nur einer Gegenstimme hatte sich der Gemeinderat im nicht-öffentlichen Teil seiner Februar-Sitzung für eine Korrektur bei der Schulkindbetreuung ausgesprochen, um die jährlich anhaltenden Defizite in den Griff zu bekommen. [mehr...]