6°C

Mittwoch, 04.05. - 06:10 Uhr

|

Beschäftigte im Ausstand: IG Metall weitet Warnstreiks aus

Beschäftigte im Ausstand: IG Metall weitet Warnstreiks aus

3500 Teilnehmer bei Kundgebung in der Nürnberger Südstadt - vor 10 Stunden

NÜRNBERG   - Der Tarifkonflikt der Metallindustrie weitet sich aus. Mehr als 20.000 Metaller legten am Dienstag bayernweit die Arbeit nieder. Einer der Streikschwerpunkte war Nürnberg. [mehr...]

Region

Achtes Treuchtlinger Fest der Kulturen vor 4 Minuten

Das multikulturelle Mai-Fest wird immer größer und mausert sich zunehmend zu einem Publikumsmagneten

Achtes Treuchtlinger Fest der Kulturen TREUCHTLINGEN  - Das „Fest der Kulturen“ in Treuchtlingen ist längst ein Selbstläufer. Bei seiner achten Ausgabe war die komplette Fischergasse mit einem Sammelsurium an bunten Angeboten belegt, und die Besucher drängten sich dicht an dicht. [mehr...]


Empore im Flughafen Nürnberg wird neu gestaltet vor 9 Minuten

Kompakter Reisemarkt mit Gastronomie soll enstehen

Empore im Flughafen Nürnberg wird neu gestaltet NÜRNBERG  - Die Empore des Flughafens wird für vier Millionen Euro zu einem neuen Reisezentrum umgestaltet. Weiteres wichtiges Thema bei der Airport-Jahresbilanz: die Sanierung des PFT-verseuchten Untergrunds. Und Fernbusse. [mehr...]


Erlangen wehrt sich gegen Baustopp für Flüchtlingsunterkünfte vor 9 Minuten

Arbeiten an der Anlage in der Hartmannstraße ruhen

Erlangen wehrt sich gegen Baustopp für Flüchtlingsunterkünfte ERLANGEN  - Die Zahl der Flüchtlinge geht zurück, aber nicht die Probleme. Eine jüngste Direktive aus der Staatsregierung könnte die Situation verschärfen. Dagegen will sich die Stadt wehren. [mehr...]


Cadolzburg: „Leicht entspannte“ Haushaltsberatung vor 9 Minuten

Marktgemeinde hat höhere Steuereinnahmen — Sparpaket reduziert den Schuldenstand

Cadolzburg: „Leicht entspannte“ Haushaltsberatung CADOLZBURG  - Eine „leicht entspannte“ Finanzlage hat die Cadolzburger Kämmerei den Marktgemeinderäten präsentiert. Dank höherer Steuereinnahmen und einem Sparpaket plant die Kommune im Jahr 2016 einen Abbau der Schulden. Trotz Kritik von SPD und Grünen segnete der Gemeinderat den Haushaltsplan einstimmig ab. [mehr...]


Ein besonderer Lebensraum in Fürth namens Friedhof vor 9 Minuten

Bei einer Führung zum Tag des Baumes gab es Wissenswertes über das Zusammenspiel von Flora und Fauna

Ein besonderer Lebensraum in Fürth namens Friedhof FÜRTH  - Zum Tag des Baumes gab es unlängst eine besondere Führung ins Gehölz. Aber diesmal nicht in den Wald oder in den Stadtpark – sondern auf den Hauptfriedhof. [mehr...]


Mord in der Ackerstraße: 30-Jähriger vor Gericht vor 9 Minuten

Mutmaßlicher Täter kehrte zum Tatort zurück

Mord in der Ackerstraße: 30-Jähriger vor Gericht NÜRNBERG  - In einem Hinterhaus in Gibitzenhof wurde Mitte Januar ein 54 Jahre alter Mann getötet. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Mordanklage gegen einen 30 Jahre alten Inder erhoben. Nach Überzeugung der Behörde rammte er dem Opfer ein 33 Zentimeter langes Küchenmesser in den Rücken. Die Verhandlung vor dem Schwurgericht ist noch nicht terminiert. [mehr...]


Kämmerer erntet Lob von allen Seiten vor 9 Minuten

SPD sieht aber Senkung des Schuldenstands „teuer erkauft“

CADOLZBURG  - Kritik am Stellenplan und dem Gewerbesteuersatz, aber auch Lob für die Arbeit der Kämmerei kennzeichneten die Diskussion bei der Haushaltssitzung im Cadolzburger Gemeinderat. [mehr...]


Es krabbelt im Gemüse: Diese Tiere kamen nach Nürnberg vor 9 Minuten

Tiergarten nimmt immer wieder Exoten auf, die als blinde Passagiere kamen

Es krabbelt im Gemüse: Diese Tiere kamen nach Nürnberg NÜRNBERG  - Dass große Spinnen in Bananenstauden aus Südamerika in fränkischen Supermärkten landen - wie kürzlich in Steinberg bei Kronach - ist gar nicht so extrem selten. Doch es sind bei weitem nicht die einzigen "blinden Passagiere", wie der Tiergarten Nürnberg berichtet. [mehr...]


Magische Momente auf der Landesgartenschau vor 6 Stunden

Pegnitz präsentierte sich zauberhaft - Trachtler pflegen Tradition

Magische Momente auf der Landesgartenschau PEGNITZ/BAYREUTH  - „Pegnitz ist zauberhaft“: Wem diese Erkenntnis nach dem Genuss von Flinderer-Bier aus den beiden Brauereien und von Hausmacher-Wurstspezialitäten der Metzgerei von Thomas Schmid noch nicht gekommen ist, dem half Richard „Valentino“ Neubing auf der Landesgartenschau in Bayreuth mit allerlei Zauberkunststücken auf die Sprünge. [mehr...]


Hoch "Peter" sei Dank: Der Mittwoch lädt nach draußen ein vor 8 Stunden

Diese Woche bringt bis zu 23 Grad und Sonne in die Region

Hoch "Peter" sei Dank: Der Mittwoch lädt nach draußen ein NÜRNBERG  - Hoch "Peter" haben wir es zu verdanken, dass die Woche stetig besser wird. Bereits am Mittwoch soll sich die Sonne unschlagare zehn Stunden lang zeigen. Und für den Vatertag am Donnerstag bahnt sich allerbestes Bollerwagen-Wetter an. [mehr...]