Gruselig: Halloween-Monster feiern in Franken

31.10.2012, 13:30 Uhr

© Eike Schamburek

Nicht nur Kinder-Monster haben am 31. Oktober ihren Spaß, es wird auch viel Halloween für Erwachsene geboten. Allerdings herrscht am 1. November Tanzverbot - die Diskos und Clubs müssen um Mitternacht die Musik leiser drehen. Deshalb beginnen die meisten Partys verhältnismäßig früh. Viel Spaß!

Halloween-Party im Stars & Stairs, Nürnberg

Ab 20 Uhr, mit Blutgelage von 20 bis 22 Uhr und einer hochprozentigen Infusion für Kostümierte.

Halloween im Schmelztiegel, Nürnberg

Ab 20 Uhr, mit Cocktail-Happy-Hour von 20 bis 22 Uhr, blutigen Drinks und DJ Dracula aka Resident DJ Saeven; hier gilt ein Horror-Dresscode.

Rock'n'Roll-Halloween mit Wanda Jackson im

Wanda Jackson ist die "Queen of Rock'n'Roll oder auch passend zu Halloween "die Mutter aller bösen Mädchen". Im Löwensaal zeigt die Grand Dame, warum sie in die Hall of Fame des Rockabillys aufgenommen wurde; Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr.

Halloween mit Wullrich & Sonnenbein im Strohalm, Erlangen

Ab 20.30 Uhr.

Halloween-Party im Lucky Star, Fürth

Ab 19 Uhr.

Für Kinder: Halloween-Party im FunPlay-City

18.30 Uhr bis 23 Uhr, mit Halloween-Lagerfeuer, Gratis-Eis, Halloween-Liedern und Tombola; hier geht's zur Webseite.

Halloween-Saunaabend im süd.stadt.bad, Nürnberg

Ab 20 Uhr, mit Hexenkräuter- und Dracula-Aufgüssen, verhexten Drinks und Skelett-Massagen; maskierte Gäste bekommen beim Einlass 25 Prozent Rabatt.

Weitere Partys und Konzerte:

Phil And Chil III im Hirsch, Nürnberg, Einlass: 20 Uhr

"90° Steil" im, Nürnberg, ab 22 Uhr

"Jam with us", Blues- und Jazz-Night im Cult, Nürnberg, ab 19.30 Uhr

Ben Becker mit neuem Programm im Redoutensaal, Erlangen, 20 Uhr

Mono & Nikitaman im E-Werk, Erlangen, 21 Uhr

 

Konzerte in der Region finden sie auch in unserer Konzertvorschau:

 

Fehlt Ihnen noch ein Kostüm? Das könnte Sie inspirieren:

Keine Kommentare