Ausprobiert: Wintercampen am Achensee

27.2.2016, 08:00 Uhr
Wintercampen kann gemütlich sein: Gleich gibt´s das erste Frühstück im Wohnwagen.
1 / 27

Wintercampen kann gemütlich sein: Gleich gibt´s das erste Frühstück im Wohnwagen. © Matthias Niese

Vor der Rodelhütte in Pertisau stehen unzählige Schlitten bereit für die knapp zwei Kilometer lange Abfahrt auf der Rodelpiste.
2 / 27

Vor der Rodelhütte in Pertisau stehen unzählige Schlitten bereit für die knapp zwei Kilometer lange Abfahrt auf der Rodelpiste. © Matthias Niese

Blick in die Rodelhütte in Pertisau.
3 / 27

Blick in die Rodelhütte in Pertisau. © Matthias Niese

Frühstück an der Sitzgruppe im Wohnwagen.
4 / 27

Frühstück an der Sitzgruppe im Wohnwagen. © Matthias Niese

Ganz oben im Skigebiet Christlum über Achenkirch.
5 / 27

Ganz oben im Skigebiet Christlum über Achenkirch. © Matthias Niese

Ganz oben im Skigebiet Christlum über Achenkirch.
6 / 27

Ganz oben im Skigebiet Christlum über Achenkirch. © Matthias Niese

Föhn bläst übern Alpen Caravan Park in Achenkirch und lässt den letzten Schnee schmelzen.
7 / 27

Föhn bläst übern Alpen Caravan Park in Achenkirch und lässt den letzten Schnee schmelzen. © Matthias Niese

Auf der Skihütte bei Pertisau.
8 / 27

Auf der Skihütte bei Pertisau. © Matthias Niese

Blick über die Pisten der Karwendelbahn bei Pertisau über den Achensee.
9 / 27

Blick über die Pisten der Karwendelbahn bei Pertisau über den Achensee. © Matthias Niese

Skitourengeher steigen über die Pisten bei Pertisau auf.
10 / 27

Skitourengeher steigen über die Pisten bei Pertisau auf. © Matthias Niese

Spielrunde im kuschelig eingeheizten Wohnwagen.
11 / 27

Spielrunde im kuschelig eingeheizten Wohnwagen. © Matthias Niese

Spielrunde im kuschelig eingeheizten Wohnwagen.
12 / 27

Spielrunde im kuschelig eingeheizten Wohnwagen. © Matthias Niese

Der plötzliche Wintereinbruch hinterlässt seine Eisspuren an den Fahrzeugen auf dem Wintercampingplatz.
13 / 27

Der plötzliche Wintereinbruch hinterlässt seine Eisspuren an den Fahrzeugen auf dem Wintercampingplatz. © Matthias Niese

Der plötzliche Wintereinbruch hinterlässt seine Eisspuren an den Fahrzeugen auf dem Wintercampingplatz.
14 / 27

Der plötzliche Wintereinbruch hinterlässt seine Eisspuren an den Fahrzeugen auf dem Wintercampingplatz. © Matthias Niese

Der plötzliche Wintereinbruch hinterlässt seine Eisspuren an den Fahrzeugen auf dem Wintercampingplatz.
15 / 27

Der plötzliche Wintereinbruch hinterlässt seine Eisspuren an den Fahrzeugen auf dem Wintercampingplatz. © Matthias Niese

Blick aus dem Fenster beim Frühstück: Über Nacht ist der Platz tief verschneit.
16 / 27

Blick aus dem Fenster beim Frühstück: Über Nacht ist der Platz tief verschneit. © Matthias Niese

Auf dem Wintercampingplatz gibt es Familienbäder, die man exklusiv mieten kann.
17 / 27

Auf dem Wintercampingplatz gibt es Familienbäder, die man exklusiv mieten kann. © Matthias Niese

Für die Schneeschuhwanderung mit dem Trapper bei Pertisau werden die Skischuhe angeschnallt.
18 / 27

Für die Schneeschuhwanderung mit dem Trapper bei Pertisau werden die Skischuhe angeschnallt. © Matthias Niese

Schneeschuhwanderung bei Pertisau bei Sonnenschein.
19 / 27

Schneeschuhwanderung bei Pertisau bei Sonnenschein. © Matthias Niese

Schneeschuhwanderung bei Pertisau bei Sonnenschein.
20 / 27

Schneeschuhwanderung bei Pertisau bei Sonnenschein. © Matthias Niese

Des Schneeschuhwanderers Schatten.
21 / 27

Des Schneeschuhwanderers Schatten. © Matthias Niese

An der Zielhütte reicht der Trapper Marillenschnaps zur Belohnung.
22 / 27

An der Zielhütte reicht der Trapper Marillenschnaps zur Belohnung. © Matthias Niese

Tief verschneites Heiligenbildnis am Wegesrand.
23 / 27

Tief verschneites Heiligenbildnis am Wegesrand. © Matthias Niese

Mit Fellmütze führt der Trapper die Schneeschuhwanderer durchs Tal.
24 / 27

Mit Fellmütze führt der Trapper die Schneeschuhwanderer durchs Tal. © Matthias Niese

In diesem alten und kleinen Wohnwagen hat es sich eine Münchner Familie für eine Woche bequem gemacht.
25 / 27

In diesem alten und kleinen Wohnwagen hat es sich eine Münchner Familie für eine Woche bequem gemacht. © Matthias Niese

Draußen ist es eiskalt, drinnen wird Monopoly gespielt.
26 / 27

Draußen ist es eiskalt, drinnen wird Monopoly gespielt. © Matthias Niese

Samstags stehen die Besucher Schlange vor der Talstation im Skigebiet Christlum bei Achenkirch.
27 / 27

Samstags stehen die Besucher Schlange vor der Talstation im Skigebiet Christlum bei Achenkirch. © Matthias Niese