Südtirol: Ferien auf echten Bauernhöfen

7.9.2019, 07:35 Uhr
Bäuerin Petra füttert mit den Kindern der Gäste morgens die Hühner und holt dann gleich die Eier. Wer authentisches Bauernhofleben in Südtirol erfahren möchte, kann einen der Höfe des Roten Hahns besuchen. Die Höfe unter der Dachmarke müssen eine lebendige Landwirtschaft mit eigenen Produkten in überschaubarer Größe bieten. Da können Städterer und Familien mit Kindern richtig ausspannen und trotzdem viel erleben.
1 / 27

Bäuerin Petra füttert mit den Kindern der Gäste morgens die Hühner und holt dann gleich die Eier. Wer authentisches Bauernhofleben in Südtirol erfahren möchte, kann einen der Höfe des Roten Hahns besuchen. Die Höfe unter der Dachmarke müssen eine lebendige Landwirtschaft mit eigenen Produkten in überschaubarer Größe bieten. Da können Städterer und Familien mit Kindern richtig ausspannen und trotzdem viel erleben. © Matthias Niese

So ein typisches Frühstück wird auf dem Bauernhof serviert.
2 / 27

So ein typisches Frühstück wird auf dem Bauernhof serviert. © Matthias Niese

Die Burg Prösels zwischen Völs und Tiers.
3 / 27

Die Burg Prösels zwischen Völs und Tiers. © Matthias Niese

Vom Oskar-von-Wolkensteinweg bei Seis hat man diesen Blick in die Landschaft.
4 / 27

Vom Oskar-von-Wolkensteinweg bei Seis hat man diesen Blick in die Landschaft. © Matthias Niese

Auf dem Oskar-von-Wolkensteinweg bei Seis erleben die Kleinen aktiv die Welt des Mittelalters.
5 / 27

Auf dem Oskar-von-Wolkensteinweg bei Seis erleben die Kleinen aktiv die Welt des Mittelalters. © Matthias Niese

Vom Oskar-von-Wolkensteinweg bei Seis hat man diesen Blick in die Landschaft. Hier der Ort Seis.
6 / 27

Vom Oskar-von-Wolkensteinweg bei Seis hat man diesen Blick in die Landschaft. Hier der Ort Seis. © Matthias Niese

Blick auf den Schlern.
7 / 27

Blick auf den Schlern. © Matthias Niese

EIne Hütte auf der Seiser Alm.
8 / 27

EIne Hütte auf der Seiser Alm. © Matthias Niese

Wanderpause in der Blumenwiese am Schlern.
9 / 27

Wanderpause in der Blumenwiese am Schlern. © Matthias Niese

Balanceakt auf der Seiser Alm.
10 / 27

Balanceakt auf der Seiser Alm. © Matthias Niese

Wanderer machen auf dem Weg um den Puflatsch auf der Seiser Alm eine Pause.
11 / 27

Wanderer machen auf dem Weg um den Puflatsch auf der Seiser Alm eine Pause. © Matthias Niese

Hier stehen auch die Hexenbänke, auf denen man sich wunderbar ausruhen kann.
12 / 27

Hier stehen auch die Hexenbänke, auf denen man sich wunderbar ausruhen kann. © Matthias Niese

Auf dem Rielingerhof am Ritten macht Winzer Matthias diesen Rosé.
13 / 27

Auf dem Rielingerhof am Ritten macht Winzer Matthias diesen Rosé. © Matthias Niese

Und serviert dazu leckere Speck- und Käseknödel mit Parmesan und viel Butter.
14 / 27

Und serviert dazu leckere Speck- und Käseknödel mit Parmesan und viel Butter. © Matthias Niese

Die Kinder auf dem Hof spielen derweil im Schatten bei bester Aussicht.
15 / 27

Die Kinder auf dem Hof spielen derweil im Schatten bei bester Aussicht. © Matthias Niese

In seinem Stall steht diese trächtige Kuh.
16 / 27

In seinem Stall steht diese trächtige Kuh. © Matthias Niese

Bauer Matthias macht auch seinen eigenen Speck, der an der Decke zum Trocknen hängt.
17 / 27

Bauer Matthias macht auch seinen eigenen Speck, der an der Decke zum Trocknen hängt. © Matthias Niese

Ein Wasserfall plätschert in der Nähe der Teiser Alm hinab.
18 / 27

Ein Wasserfall plätschert in der Nähe der Teiser Alm hinab. © Matthias Niese

In der Migg-Höhle bei Obervöls lebte ein Einsiedler. Seine Pfannen sind noch da.
19 / 27

In der Migg-Höhle bei Obervöls lebte ein Einsiedler. Seine Pfannen sind noch da. © Matthias Niese

Die Tuffalm.
20 / 27

Die Tuffalm. © Matthias Niese

Dort servieren sie leckere Südtiroler Spezialitäten.
21 / 27

Dort servieren sie leckere Südtiroler Spezialitäten. © Matthias Niese

Auf dem Funtnatscher Hof reicht Bäuerin Paula Kompatscher diese leckere Brettljause mit allem, was man sich vorstellen kann. Fast alles ist selbst gemacht.
22 / 27

Auf dem Funtnatscher Hof reicht Bäuerin Paula Kompatscher diese leckere Brettljause mit allem, was man sich vorstellen kann. Fast alles ist selbst gemacht. © Matthias Niese

Auf dem Funtnatscher Hof helfen die Kinder fleissig im Stall.
23 / 27

Auf dem Funtnatscher Hof helfen die Kinder fleissig im Stall. © Matthias Niese

Auf dem Funtnatscher Hof gibt Bäuerin Paula Kompatscher einem kleinen Mädchen ein junges Meerschweinchen.
24 / 27

Auf dem Funtnatscher Hof gibt Bäuerin Paula Kompatscher einem kleinen Mädchen ein junges Meerschweinchen. © Matthias Niese

Bei Tiers liegt dieser See vor dem Rosengarten.
25 / 27

Bei Tiers liegt dieser See vor dem Rosengarten. © Matthias Niese

Bei Tiers liegt dieser See vor dem Rosengarten. Gerade schleicht eine Seeschlange durchs Wasser.
26 / 27

Bei Tiers liegt dieser See vor dem Rosengarten. Gerade schleicht eine Seeschlange durchs Wasser. © Matthias Niese

Wanderpause auf einer Almhütte.
27 / 27

Wanderpause auf einer Almhütte. © Matthias Niese