13°

Dienstag, 24.09.2019

|

Frankens erstes Amazon-Sortierzentrum ist in Betrieb

Bildergalerien
Nachrichten

Thunberg reicht bei UN Beschwerde gegen Deutschland ein

Minister Müller: "Klimaschutz beginnt nicht mit Greta Thunberg" - vor 1 Stunde


NEW YORK  - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat sich gegen den Vorwurf der Aktivistin Greta Thunberg verwahrt, die Politik habe den Klimaschutz bislang sträflich vernachlässigt. 16 Jugendliche, darunter auch Thunberg, haben unterdessen eine Beschwerde beim UN-Kinderrechtsausschuss eingereicht. [mehr...] (11) 11 Kommentare vorhanden

4900 Arbeitsplätze in Gefahr: Condor hofft auf Staatskredit

Verbraucherschützer appellieren an Bundesregierung, den Kredit zu gewähren - vor 3 Stunden


BERLIN  - Geht es nach Gewerkschaften, Verbraucherschützern und Flughafen-Betreibern, sollte der Staat die Thomas-Cook-Tochter mit einem Überbrückungskredit stützen. Doch ganz so einfach ist es nicht. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Deutschland macht Iran für Angriffe auf Ölanlagen verantwortlich

Pompeo: "Das wird die Diplomatie stärken und die Friedensbestrebungen" - vor 4 Stunden


NEW YORK  - Nach den Angriffen auf saudische Ölanlagen erhöhen auch Deutschland, Frankreich und Großbritannien den Druck auf den Iran. Ein Erfolg für Donald Trump - erst recht, weil der britische Premierminister Johnson noch einen weiteren großen Schritt auf den US-Präsidenten zugeht. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Landesausstellung in Regensburg: Das frühe Bayern ertasten

Schau zeigt auch einige interessante Exponate aus Franken - vor 4 Stunden


REGENSBURG  - Knapp vier Monate lang ist das neue Bayern-Museum in Regensburg am Donauufer geöffnet. Fast 300.000 Besucher haben die Dauerausstellung über das Werden des Freistaats seit 1800 bereits gesehen. Jetzt setzt das Haus der Bayerischen Geschichte noch eins drauf. [mehr...]

52-Jähriger stürzt vor Auto -Tödlicher Unfall in Nürnberg

Die Kalchreuther Straße war komplett gesperrt - Autofahrer erlitt Schock - 23.09. 21:15 Uhr


NÜRNBERG  - Am Montag wurde in der Kalchreuther Straße ein Fußgänger von einem Auto erfasst und tödlich verletzt. Zwischen Ziegelstein und Buchenbühl kam es zu Verkehrsbehinderungen. [mehr...]

DUH: "Öko-Stasi" oder Kämpfer gegen Staatsversagen?

Umwelthilfe-Chef und Ex-Focus-Journalist diskutierten in Treuchtlingen - vor 4 Stunden


TREUCHTLINGEN  - Warum braucht es die Deutsche Umwelthilfe und andere Verbraucherschutzverbände? Und warum dürfen sie an Stelle des Staats Unternehmen verklagen, die sich nicht an die Regeln halten? Darüber diskutierten DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch und der ehemalige Focus-Korrespondent Stefan Borst in Treuchtlingen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Cirque du Soleil kommt nach Nürnberg: Das läuft hinter den Kulissen

"Corteo" besticht mit atemberaubender Akrobatik und optischer Opulenz - vor 4 Stunden


NÜRNBERG  - Ein Festschmaus für alle Sinne – das verspricht die neue Show des Cirque du Soleil. Am Freitag, 8. November, gastiert "Corteo" in der Nürnberger Arena. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien
Insolvenz von Thomas Cook

Thomas-Cook-Pleite: So verhalten sich Reisende richtig

140.000 reisende Deutsche hat die Pleite überrascht - 23.09. 17:03 Uhr

NÜRNBERG - Wer mit dem insolventen Reiseveranstalter Thomas Cook seinen Urlaub gebucht hat, ist in den meisten Fällen abgesichert. Sofern er sich richtig verhält. [mehr...]

Umgestaltung in der Altstadt sorgt für Debatte

Über 100 Anwohner bei Infoveranstaltung

NÜRNBERG - Sie haben Angst vor mehr Lärm am Nägeleinsplatz: Über 100 Anwohner besuchten eine Infoveranstaltung, bei der es um die Umgestaltung des Areals in der Altstadt ging. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Graffiti sorgt für Ärger bei der Deutschen Bahn

"Gauner und Ganoven" stand S-Bahn

NÜRNBERG - Nach der Partie des 1. FC Nürnberg gegen den Karlsruher SC prangten riesige Graffiti auf einer Nürnberger S-Bahn. Laut Bundespolizei laufen die Ermittlungen. [mehr...]


Podcast
Der Club-Podcast von nordbayern.de

Ka Depp: Eine Trainerdiskussion beim Club?

Der 1. FC Nürnberg nach dem 1:1 gegen den Karlsruher SC - 23.09. 17:35 Uhr

NÜRNBERG  - Das 1:1 gegen den Karlsruher SC war das dritte Unentschieden in Serie für den 1. FC Nürnberg. Erstmals hörte man nach diesem Spiel vernehmlich Pfiffe im Max-Morlock-Stadion. Sie galten der Mannschaft, aber natürlich auch dem Trainer Damir Canadi. Ob eine Trainerdiskussion zu früh kommt, darüber sprechen Hans Böller und Fadi Keblawi von den Nürnberger Nachrichten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bilder

Erste Tiny-House-Siedlung Deutschlands in Franken

Urlauber können sich in Ferienappartements einbuchen - 22.09. 15:57 Uhr

MEHLMEISEL  - Von der Kunst der Selbstbeschränkung: Im Fichtelgebirge steht die erste Tiny-House-Siedlung Deutschlands. Wie ein Pärchen auf lediglich 26 Quadratmetern zusammen lebt, erfahren Sie hier. [mehr...] (25) 25 Kommentare vorhanden

Polizeieinsätze Bildergalerien und Videos

Günzburger Forensik-Insassen weiter auf der Flucht

Täter nahmen eine Frau als Geisel

GÜNZBURG - Die Polizei sucht weiter nach zwei aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg ausgebrochenen Forensik-Insassen. Zuletzt wurden die 23 und 28 Jahre alten Männer in Schwaben gesehen. [mehr...]

Prozess: Stach Arzt auf Frau und Kinder ein?

Angeklagter soll Tochter und Sohn verletzt haben

MÜNCHEN - Weil er versucht haben soll, seine Ehefrau und die beiden gemeinsamen Kinder zu erstechen, muss sich ein Familienvater vor dem Landgericht München I verantworten. [mehr...]


Bilder

Matsch und Schweiß: So war der Extremlauf Runterra

Hunderte quälen sich durch kaltes Wasser - Teamwork unter den Teilnehmern - 22.09. 16:20 Uhr

ZIRNDORF  - Der Parcours fordert den Läufern alles ab - und er verzeiht keine Fehler: Hunderte wagten sich am Samstag beim Hindernislauf Runterra auf die Strecke. Sie quälten sich durch eiskalten Matsch, erklommen steile Wände und besiegten den inneren Schweinehund. Hier kommen die Bilder! [mehr...]

Bildergalerien zum Club
Sport

Sport-Olymp! Jürgen Klopp ist Welttrainer des Jahres

Ex-BVB-Coach gewann mit dem FC Liverpool letzte Saison die Königsklasse - 23.09. 21:14 Uhr

MAILAND - Champions-League-Sieger Jürgen Klopp wird vom Fußball-Weltverband Fifa als Welttrainer des Jahres ausgezeichnet. Bei der Ehrung am Montagabend erscheint der frühere Bundesliga-Coach gut gelaunt und entspannt. [mehr...]

Aktuelles zum Oktoberfest

Zweijähriger fällt aus Wiesn-Karussell - beide Beine gebrochen

Kind verfing sich mit den Beinen in einem Fahrzeug des Karussells

MÜNCHEN - Ein Zweijähriger ist auf dem Oktoberfest aus einem Karussell gefallen und hat sich dabei beide Unterschenkel gebrochen. Nun sollen Experten die Unfallursache untersuchen. [mehr...]

Wie gut kennen Sie sich mit Bratwürsten aus?

© Stadt Nürnberg, Birgit Fuder

© Alexander Rüsche/dpa

© Alexander Rüsche/dpa

Frage 1/10:

Wie lang ist eine originale Nürnberger (Rost-)Bratwurst?

"Neun Zentimeter Nürnberg: Eine Kulturgeschichte der Nürnberger Bratwurst", so hieß die Sonderausstellung im Nürnberger Stadtmuseum „Fembohaus“ und erklärte, wie die Geschichte der Bratwurst mit der Geschichte der Stadt Nürnberg verbunden ist.

© Steffen Oliver Riese

© Hagen Gerullis

Frage 2/10:

Welche Rostbratwürste belegten 2012 im Test des ZDF-Verbrauchermagazins "WISO" den ersten Platz?

Die HoWe Wurstwaren KG von Uli Hoeneß gehört zu den führenden Herstellern der Nürnberger Rostbratwurst, die nur in der Stadt Nürnberg nach festgeschriebener und geschützter Rezeptur produziert werden darf.

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 3/10:

Auf welches Jahr geht der erste schriftliche Beleg für die Nürnberger Bratwurst zurück?

In der 1313 erlassenen Satzung des Nürnberger Stadtrats wurde zudem ein amtlicher Fleischbeschauer berufen, der von nun an die Dienstbezeichnung "Würstlein" trug.

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 4/10:

Welches Tier muss für die Nürnberger Bratwurst dran glauben?

Alles Schweinelenden-Brät soll man in die Würste hacken, urteilte der Nürnberger Stadtrat 1313 in einer "Wörschdla-Satzung".

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 5/10:

Wo dürfen rohe Eier als Bindemittel in Bratwürsten verwendet werden?

Die Coburger Bratwürste sind einzigen Wörschdla mit rohen Eiern als Zutat in Deutschland. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitrone.

© Roland Fengler

© Roland Fengler

Frage 6/10:

Welche Bratwurst wird klassisch mit Schafsdarm abgefüllt?

Die Nürnberger Bratwurst wird in besonders dünne Schafsdärme abgefüllt. Sie ist kleiner und feiner als die Fränkische und die Coburger Bratwurst.

© Sibylle Neumeier

© Martin Bursch

Frage 7/10:

Was versteht man unter den sogenannten "Blauen Zipfeln"?

Die rohen Fränkischen oder Nürnberger Bratwürste lässt man in einem Sud aus Zwiebeln, Essig, Weißwein, Salz, Zucker bei schwacher Hitze garziehen. Dabei laufen die Bratwürste leicht bläulich an, was namensgebend für die Spezialität ist.

© Sibylle Neumeier

© Sibylle Neumeier

Frage 8/10:

Was passierte mit Nürnberger "Wörschdla", die durch die strengen Qualitätskontrollen fielen?

Bei der Qualität ihrer Bratwürste verstehen die Nürnberger keinen Spaß. Früher wurden mangelhafte Bratwürste in die Pegnitz geworfen.

© Sibylle Neumeier

© Sibylle Neumeier

Frage 9/10:

Wie hoch ist der Fettanteil der Nürnberger Bratwürste?

Mit einem Fettanteil von 35 Prozent sind die Nürnberger Bratwürste nicht gerade für eine Diät geeignet.

© Sibylle Neumeier

© Sibylle Neumeier

Frage 10/10:

Wie viele Rostbratwürste verzehrte der inhaftierte Stadtrichter Hans Stromer bis zu seinem Tod?

Der Nürnberger Stadtrichter Hans Stromer wurde im Jahr 1554 wegen Spionage und Veruntreuung in den Turm geworfen. Stromer wünschte sich, auf Kosten der Stadt Nürnberg an jedem Tag seiner Kerkerhaft zwei Nürnberger Rostbratwürste zu bekommen. In 38 Jahren verzehrte er rund 28.000 Rostbratwürste.

© Stadt Nürnberg, Birgit Fuder

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Bilder

Bilder: Insta-Walk bei den Nürnberger Nachrichten

Teilnehmer bekamen spannenden Einblick und exklusive Motive

NÜRNBERG  - Am Samstagnachmittag erhielten die Teilnehmer eines Insta-Walks exklusive Einblicke in den Verlag Nürnberger Presse und die Räume der Sparkasse Nürnberg. Neben spannenden Fotomotiven gab es auch einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt zu genießen. Wir haben die Impressionen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Sport im Bild

Bayern will Fachkräfte für Altenpflege gewinnen

Gutachten in Auftrag gegeben

MÜNCHEN - Die bayerische Staatsregierung hat schon vergangenes Jahr ein Aktionsprogramm ins Leben gerufen, um Abhilfe zu schaffen. Nun soll nachgelegt werden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ermittlungen gegen E-Zigarettenfirma Juul in USA

Strafrechtliche Untersuchung läuft in Kalifornien

NEW YORK - Der E-Zigaretten-Hersteller Juul Labs geriet wegen zweifelhafter Methoden bei der Vermarktung ihrer E-Zigaretten ins Visier der US-Justizbehörden. [mehr...]


Kultur und Freizeit

Emmys 2019: "Game of Thrones" ist beste Drama-Serie

Fantasy-Serie stellte zum Abschied nochmal den eigenen Rekord ein

Video

LOS ANGELES - Nach acht erfolgreichen Staffeln verabschiedet sich die Fantasy-Serie "Game of Thrones" von der Emmy-Bühne und stellt dabei noch einmal den eigenen Rekord ein. Auch für Publikumsliebling "Veep" ist Schluss - aber ein Neuankömmling verdirbt die Abschiedsparty der Comedy-Serie. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Das Wetter in der Region

Wolken, Regen, Nebel: Der Herbstanfang bleibt meist trist

Nur spärlicher Sonnenschein in Franken - vor 2 Stunden

NÜRNBERG  - Anstatt bunter Blätter und der milden Herbstsonne bringt uns die neue Woche tristes Wetter. Neben nebligen Morgenstunden müssen sich die Franken auch auf Regen und viele dichte Wolkenfelder einstellen. Die Temperaturen kratzen dabei an der 20-Grad-Marke. [mehr...]

Videos aus der Region
Die schönsten Fotos der NN-Leser

24. September 1969: Feier vor dem U-Bahnhof

Kosten für die 1,2 Kilometer betragen 23 Millionen Mark - vor 3 Stunden

NÜRNBERG - Das bisher bedeutendste und größte Stück in der künftigen Nürnberger U-Bahn-Strecke steht im Rohbau. Mit Oberbürgermeister Dr. Urschlechter und Baureferent Heinz Schmeißner freuten sich gestern nachmittag zahlreiche Gäste sowie die beteiligten Bauhandwerker über das rund 1.000 Meter lange Projekt der U-Bahnbrücke in der Mitte der Fürther Straße, von der Fuchsstraße im Osten bis zur Stadtgrenze. [mehr...]