Dienstag, 13.04.2021

|

zum Thema

Mit süßem Senf: Bäcker verkauft ersten Leberkäs-Krapfen

Florian Perkmann aus Miesbach schafft eine einzigartige Kreation - 29.01.2019 19:46 Uhr

Der Bäcker wirbt auf seiner Facebook-Seite für die besondere Kombination. Der Leberkäs-Krapfen steht seinem Original - gefüllt mit Marmelade - in Nichts nach. Eine Teigscheibe unten, dann folgt ein dickes Scheibchen Leberkäse mit süßem Senf, der bereits vom Brötchen tropft. Als "Sahnehaube" gibt es oben nochmal eine Teigschicht drauf. Damit schafft Bäcker Florian Perkmann einen echten Hingucker.

Bilderstrecke zum Thema

Sie haben abgestimmt: Hier gibt es Nürnbergs besten Brunch!

Wir haben nach Ihrer Meinung gefragt: Hier gibt es den besten Brunch!


Verkauft wird der Leberkäskrapfen seit Montag in der Bäckerei Perkmann. Die Delikatesse soll die ganze Faschingszeit über im Sortiment bleiben. Die Meinungen der Facebook-User über den Schlemmer-Happen gehen außeinander. Vom großen Lob ("geiles Stück") bis zu "furchtbar" oder "bin entsetzt" ist alles mit dabei.

evo

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama